Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Region und der ganzen Welt

Atze Schröder gibt seinen Kiosk auf

Bild: dpa

Atze Schröder macht sich´s gemütlich: Seine Comedy-Serie "Alles Atze" geht in die letzte Staffel.

Hamburg/Köln - Atze Schröder gibt seinen Kiosk bei RTLauf. Am 12. Januar startet der Kölner Privatsender die sechste undletzte Staffel der Comedyserie "Alles Atze" mit dem 41-jährigenSpaßmacher. "Bei den beiden letzten Folgen unserer Staffel saßen unsdie Tränen ziemlich locker", sagte Schröder am Donnerstag der dpa."Ich gehe nicht von RTL weg, nur vom Kiosk", fügte Schröder hinzu."Und ich gehe nicht, weil es mir keinen Spaß mehr macht, sondern weiles mir nach sieben Jahren immer noch Spaß macht und den Zuschauernoffensichtlich auch. Genau dann sollte man aufhören." Die fünfteStaffel im vergangenen Frühjahr hatten durchschnittlich 3,41Millionen Zuschauer pro Folge gesehen. Demnächst will Schröder aufdie Bühne oder ein Buch schreiben.(dpa)


  • Nachrichten
  • Politik
  • Panorama
  • Sport
  • Wirtschaft
  • Kultur
Newsticker