Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Region und der ganzen Welt

„Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“: Diese Kandidaten ziehen in den Dschungel

Die Dschungelcamp-Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich

Die Dschungelcamp-Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich

Foto:

RTL

Köln -

Wenn die zehnte Staffel von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ am Freitag beginnt, ziehen erstmals zwölf Kandidaten ins Dschungelcamp.

Jenny Elvers (43)

Die Schauspielerin („Männerpension“) bezeichnete sich mal als „Queen-Mum der Luder“. Heute hat sie einen Sohn und beschreibt sich als bodenständig und humorvoll. Nach Alkoholabsturz, Scheidung und Negativschlagzeilen will sie „zeigen, wie ich bin“.

Thorsten Legat (47)

Der Ex-Fußballprofi wurde 2015 Trainer beim Landesligisten FC Remscheid. Dort fiel er vor allem mit saloppen Sprüchen („Man ballert sich den Arsch voll“) auf. Er sagt: „So wie ich mich einschätze, kann ich für alle im Camp ein Vorbild sein.“

Gunter Gabriel (73)

Der Country- und Schlagersänger („Komm unter meine Decke“, „Hey Boss, ich brauch' mehr Geld“) hat viele Höhen und Tiefen erlebt: zwischen Millionen auf dem Konto und wirtschaftlichem Ruin, Alkohol, Drogen und vier Scheidungen. Das hat ihn wohl abgehärtet für Australien: „Da habe ich mich immer durchgekämpft.“

Rolf Zacher (74)

Sein Gesicht kennt vermutlich jeder TV-Zuschauer - vorzugsweise als markante Gangster-Visage. Der Schauspieler („Endstation Freiheit“) war im Knast und hatte Probleme mit Drogen. Zum letzten runden Geburtstag kündigte er an: „Ab 70 geht's los.“

Lesen Sie auf der nächsten Seite, wer noch dabei ist.

nächste Seite Seite 1 von 3