Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Region und der ganzen Welt

Late-Night-Show: „Tonight Show“ mit Jimmy Fallon startet ab Dienstag bei Einsfestival

Die „Tonight Show“ von US-Comedian Jimmy Fallon ist ab Dienstag auch im deutschen Fernsehen zu sehen – auf Einsfestival.

Die „Tonight Show“ von US-Comedian Jimmy Fallon ist ab Dienstag auch im deutschen Fernsehen zu sehen – auf Einsfestival.

Foto:

dpa

Köln -

Jimmy Fallon (41) ist ab diesem Dienstag (26.1.) mit seiner Late-Night-Show im deutschen Fernsehen zu sehen. „The Tonight Show Starring Jimmy Fallon“ wird montags bis freitags ab 23 Uhr im amerikanischen Original mit deutschen Untertiteln auf dem ARD-Digitalsender Einsfestival gezeigt.

Berühmt ist die Show aus New York wegen Fallons Aktionen mit seinen prominenten Gästen, etwa Will Smith oder Adele, mit denen er mal musiziert oder wild witzelt. Fallon übernahm Anfang 2014 die in den USA traditionsreiche Show von Jay Leno beim US-Fernsehsender NBC. Der WDR betonte am Montag, Fallon sei „der TV-Moderator der digitalen Generation.“ Er hat fast 8 Millionen Facebook-Freunde, fast 10 Millionen YouTube-Abonnenten und mehr als 34 Millionen Follower bei Twitter.

Im folgenden Video ist Fallon mit US-Sänger Justin Timberlake zu sehen. Die beiden sind bekannt dafür, im Rahmen der „History of Rap“ Hip Hop-Klassiker neu aufzulegen:

(dpa)