Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Köln
Nachrichten und Bilder zu allen wichtigen Ereignissen aus Köln

Vorlesen

Google-Panne: Mer losse d´r Dom in...Düsseldorf?

Erstellt
Wer kennt nicht den Karnevalsohrwurm "Mer losse d´r Dom in Kölle"? Naja, zumindest kennt ihn bei Google offenbar niemand. Denn der Internetriese hat den Dom kurzerhand nach Düsseldorf verpflanzt.
Drucken per Mail
Köln

"Mer losse d´r Dom in Kölle, wo soll er denn auch hin?" Nun, zum Beispiel nach Düsseldorf. Der ganze Stolz der Kölner ist in der neuen Flugsuche von Google zur Bebilderung der eher ungeliebten Nachbar-Metropole am Rhein benutzt worden.

Zu sehen ist dort ein von der Rheinseite aus aufgenommenes Foto, das das Museum Ludwig im Vordergrund zeigt und den Kölner Dom im Hintergrund. Eine peinliche Panne.

Mit der Flugsuche ist der Internetriese schon seit September in den USA am Start und testet bereits den deutschen Markt aus. Buchen kann man dort noch nicht, aber sich über Preise informieren. Ob und wann Google tatsächlich in Deutschland damit auf den Markt will ist noch unklar. (EB)

comments powered by Disqus

Anzeige
Eine ungewöhnliche Symbiose zwischen der argentinischen Poesie eines Jorge Luis Borges und japanischer Musik.

Ein spannendes und abwechslungsreiches Programm erwartet die Besucher des 28. Kölner Sommerfestivals.

Anzeige

Polizeimeldungen
Symbolbild

Überfälle, Drogendelikte, Schlägereien, Einbrüche: Hier finden Sie Polizeimeldungen aus Köln.

Rundschau auf dem iPad
Anzeige
Die Sängerin Taylor Swift hat bereits in Film und Fernsehen Fuß gefasst.

Die siebenfache Grammy-Gewinnerin kommt auf ihrer großen „The 1989 World“-Tournee auch in die LANXESS arena

Themenseite
Der Kölner Dom

Erfahren Sie hier Interessantes und Wissenswertes rund um den Kölner Dom.

Rundschau-Service
Symbolbild

Die Polizei führt täglich in Köln und Umgebung Kontrollen durch. Wir zeigen Ihnen, wo heute geblitzt wird.

Unsere Sonderveröffentlichungen
Kleinanzeigen
Anzeige

Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der „KölnTakt“ alles über neue Mobilitätskonzepte der Kölner Verkehrsbetriebe.

Rundschau-Service

FACEBOOK
Rundschau-Service
Zur mobilen Ansicht wechseln