Oberberg
Nachrichten und Bilder zu allen Ereignissen aus Gummersbach und dem Oberbergischen Kreis

Vorlesen
0 Kommentare

Lebensmittelkontrolle: Kein Pferdefleisch entdeckt

Erstellt
Ein Mitarbeiter zeigt im Landeslabor Berlin-Brandenburg Proben, die auf Anteile von Pferdefleisch untersucht werden sollen. Foto: dpa
Der Oberbergische Kreis ist bislang frei von falsch deklariertem Pferdefleisch – auf jeden Fall gibt es laut dem zuständigen Kreisdezernenten Dr. Christian Dickschen keinerlei Anzeichen dafür, dass oberbergische Einzelhändler Produkte mit Pferdefleisch im Angebot haben.
Drucken per Mail
Oberberg

Der Oberbergische Kreis ist bislang frei von falsch deklariertem Pferdefleisch – auf jeden Fall gibt es laut dem zuständigen Kreisdezernenten Dr. Christian Dickschen keinerlei Anzeichen dafür, dass oberbergische Einzelhändler Produkte im Angebot haben, die laut Verpackung nur Rindfleisch enthalten, jedoch mit Pferdefleischanteilen hergestellt wurden.

Laut Dickschen macht es für die Kontrolleure keinen Sinn, Stichproben aus der Tiefkühltruhe zu entnehmen. „Das wäre Aktionismus und würde Hysterie fördern“, sagt der Kreisdezernent, „die Labore haben ihre Proben und arbeiten unter Hochdruck.“ Vielmehr prüfen die insgesamt fünf Lebensmittelkontrolleure des Kreises, ob sich bei oberbergischen Betrieben schon Kost in den Regalen befindet, von der feststeht, dass sie falsch deklariert ist. Auf eine Liste mit belieferten Betrieben warten Dickschen und sein Team noch.

„Wir gehen nicht davon aus, dass unser Kreis betroffen ist“, so Dickschen. Außerdem stellt er klar: „Wir wollen das Problem nicht kleinreden, Pferdefleisch darf nur in deklarierten Produkten verkauft werden – trotzdem ist es hochwertiges Fleisch und stellt keine Gefahr für die Gesundheit dar.“

Das Amt für Veterinär- und Lebensmittelüberwachung stehe jedoch beim nächsten Hinweis „Gewehr bei Fuß“. Der Informationsfluss von Brüssel über Berlin und Düsseldorf sei gut und deutlich schneller als noch vor fünf Jahren: „Wenn sich etwas tut, können wir schnell reagieren.“ (tho)

Auch interessant
Anzeige
Rundschau auf dem iPad
Anzeige
Sie überlegen noch wie Sie Ihre Werbung kreativer gestalten können? Wir helfen Ihnen gerne.

Erfindergeist und Fantasie zahlen sich aus. Wir suchen das kreativste Unternehmen in Oberberg.

Kleinanzeigen
Handball
FACEBOOK
Kölnische Rundschau
Rundschau-Service
Rundschau-Altenhilfe

Die Rundschau-Altenhilfe unterstützt ältere Menschen mit Spenden und Zuwendung. Helfen Sie mit!

Rundschau-Service