Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Region und der ganzen Welt

Attentatspläne für die Silvesternacht: Sechs Festnahmen nach Terrordrohungen in Brüssel

Die belgische Polizei ist Silvester in Alarmbereitschaft.

Die belgische Polizei ist Silvester in Alarmbereitschaft.

Foto:

dpa

Brüssel -

Nach Terrordrohungen in Brüssel haben Ermittler sechs weitere Verdächtige vorläufig festgenommen. Das teilte die Staatsanwaltschaft am Donnerstag in Brüssel mit. Es gab mehrere Durchsuchungen im Brüsseler Stadtgebiet und in Sint-Pieters-Leeuw im Umland der Hauptstadt.

Die Behörden hatten bereits vor wenigen Tagen Attentatspläne für die Silvesternacht aufgedeckt und zwei Männer festgenommen. Sie bleiben weiter für einen Monat in Haft, so die Staatsanwaltschaft.

Beide Männer kommen laut Medienberichten aus dem Brüsseler Stadtbezirk Anderlecht und sind Mitglieder des Motorrad-Clubs „Kamikaze Riders“, dessen Anhänger in sozialen Netzwerken zum Teil mit antisemitischen Parolen auffielen. (dpa)