Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Region und der ganzen Welt

1. FC Köln : Zwei FC-Spieler fallen beim Testspiel gegen Duisburg aus

Die trainingsfreie Zeit hat ein Ende. Das Spiel mit den Bällen hat für die FC-Profis wieder begonnen. (Foto: Schmidt)

Die trainingsfreie Zeit hat ein Ende. Das Spiel mit den Bällen hat für die FC-Profis wieder begonnen. (Foto: Schmidt)

Köln -

Bei der am Samstag aus organisatorischen Gründen unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindenden Begegnung gegen den MSV Duisburg fehlen Dominic Maroh (erkältet) sowie Lukas Klünter (Kniereizung).

Frederik Sörensen wirkt mit

Dagegen kann Frederik Sörensen mitwirken. Der Innenverteidiger hatte wegen einer Erkältung drei Trainingseinheiten auslassen müssen. Da mit ihm, Dominique Heintz und Mergim Mavraj nur drei Innenverteidiger zur Verfügung stehen, wird voraussichtlich Matthias Lehmann eine Halbzeit lang in der Abwehr spielen.

Nachwuchsspieler kommen zum Einsatz

Alle FC-Profis sowie einige Nachwuchsspieler sollen gegen den Tabellenletzten der Zweiten Liga für jeweils eine Halbzeit zum Einsatz kommen. (JoS)