Welche Website-Variante möchten Sie nutzen?

Mobile Ansicht Vollansicht
Nachrichten aus Köln, der Region und der Welt

Großeinsatz in Alfter: Bewohner bei Brand verletzt – Feuerwehr verhindert Schlimmeres

60 Feuerwehrleute aus Alfter und Bornheim waren am Görreshof im Einsatz.

60 Feuerwehrleute aus Alfter und Bornheim waren am Görreshof im Einsatz.

Foto:

Kehrein

Alfter -

Alle vier Löschgruppen der Freiwilligen Feuerwehr Alfter rückten am Samstagvormittag zu einem Brand am Görreshof aus, bei dem sich ein Hausbewohner Verletzungen zuzog.

Das Feuer war in der Küche im ersten Stock ausgebrochen und hatte auf den Dachstuhl übergegriffen. Deshalb wurde zur Brandbekämpfung zusätzlich die Drehleiter aus Bornheim angefordert. Die Rauchwolke war im ganzen Ort Alfter zu sehen, auch der Brandgeruch war weithin wahrnehmbar.

Nach kurzer Zeit hatte die Feuerwehr die Lage unter Kontrolle. Sie konnte das Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude verhindern. Um den verletzten Bewohner kümmerte sich der Rettungsdienst. (Bir)