Secondhand in KölnZehn schöne Secondhandläden für Vintage-Fans

Lesezeit 7 Minuten
Verrücktes und Ausgefallenes gibt es bei Entlarvt auf der Zülpicher Straße.

Verrücktes und Ausgefallenes gibt es bei Entlarvt auf der Zülpicher Straße.

Hier ein samtig grünes Kleid, dort die lang gesuchte Vintage-Hose aus den 80ern. In Secondhand Shops verstecken sich viele vergessene Kleidungsstücke und warten auf denjenigen, der sie wieder auf die Straße trägt. Egal ob Designer-Schnäppchen, ausgefallene Vintage-Mode oder einfache Basics: In Kölner Secondhand Läden ist für jeden etwas dabei. Wo man in Köln nachhaltig Kleidung aus zweiter Hand kaufen kann, zeigt die Übersicht.

Anziehend anders in Sülz

Nicht nur Secondhandmode, sondern auch eine Stilberatung gibt es bei „Anziehend anders“.

Nicht nur Secondhandmode, sondern auch eine Stilberatung gibt es bei „Anziehend anders“.

Da hängt er, der lang gesuchte Ringelpullover, zwischen einem Hemd und einem ausgefallenen T-Shirt – als hätte er nur auf seinen neuen Besitzer gewartet. Doch dann die Zweifel: „Ob er mir auch steht? Passt er zu meinen Schuhen?“. Oft bleibt man beim Secondhand-Kauf mit diesen Gedanken alleine. Nicht so bei „Anziehend anders“ in Sülz. Barbara Scheid-Schütz, die Besitzerin des Ladens, hat nämlich nicht nur ein Herz für Nachhaltigkeit und Secondhandmode: Von der ausgebildeten Pädagogin, Heilpraktikerin und Coach kann man sich vor Ort, aber auch zuhause beraten lassen. Sie hilft bei dabei den eigenen Stil zu finden, den Kleiderschrank ordentlich auszumisten oder generell beim shoppen.Zweimal in der Woche kann man in dem Secondhandshop außerdem sehr gut erhaltene Kleidung abgeben. Die Bedingung: Nahezu neuwertig, frisch gewaschen und gebügelt sollte sie sein.

Anziehend andersBerrenrather Str. 33250937 Köln

Öffnungszeiten:Montag und Dienstag, 12:00 bis 18:30 UhrMittwoch bis Freitag, 11:00 bis 18:30 UhrSamstag, 11:00 bis 16:00 Uhr

Mehr Informationen: https://www.anziehendsecondhand.de/

Liebevoll ausgesuchtes bei Kattakatta Secondhand in Sülz

Nah an der Uni, auf der Zülpicher Straße liegt der kleine Laden Kattakatta Secondhand. Liebevoll auf einer Schaufensterpuppe angerichtet, präsentiert die Besitzerin Katharina Roos immer wieder die neuen Errungenschaften des Secondhand Ladens auf ihrer Facebook-Seite. „In den letzten Tagen habe ich so viele Sahnestückchen angenommen“, schreibt sie dort. Bei Kattakatta Secondhand kann man nämlich nicht nur einkaufen, sondern auch alte Lieblingsstücke abgeben. Der Stil der dort angebotenen Kleidung variiert: „Von selbstgestrickt bis mehrfach vererbt, von sehr stylisch bis alltäglich tragbar“.

KattaKattaZülpicher Str. 23950937 Köln

Öffnungszeiten:Montag bis Freitag, 12:00 bis 18:00 UhrSamstag, 12:00 bis 16:00 Uhr

Beim Shoppen Gutes tun - bei Oxfam

Oxfam in der Südstadt

Beim Shoppen etwas Gutes tun - zum Beispiel bei Oxfam in der Südstadt.

Ein altes Tee-Service, ein Buch von Karl May in der Erstauflage – daneben edle Damenschuhe in einem dunklen Rot-Ton. In den zwei Oxfam-Shops in Köln können die Bürgerinnen und Bürger Kölns Dinge aus dem Haushalt spenden oder selbst neue Schnäppchen finden. Das Prinzip vom Oxfam ist wohltätig: Die Mitarbeiter sind Ehrenamtler, der Erlös der Shops wird in die Projekte von Oxfam e.V. investiert. Der gemeinnützige Verein engagiert sich in Krisen- und Konfliktgebieten überall auf der Welt und setzt sich in verschiedenen Bereichen für soziale Gerechtigkeit ein.Ausgewählt werden die Spenden von den ehrenamtlichen Mitarbeitern der Oxfam-Shops. Dabei wird der Ansatz verfolgt möglichst wenig zu entsorgen, um Ressourcen zu schonen und nachhaltig zu handeln. Zeitgleich hätten die Oxfam-Mitarbeiter aber auch ein gutes Gespür für die Wünsche der Kunden, schildert ein ehemaliger Sachspenden-Manager auf der Oxfam-Website: „Bei uns gibt es so gut wie keine Ladenhüter“. Wer also bei der Suche nach ausgefallenen Schnäppchen etwas Gutes tun will, der ist bei den Secondhand Shops von Oxfam gut aufgehoben.

Oxfam Shop Köln-NeustadtFriesenplatz 1550672 Köln

Öffnungszeiten:Montag, Dienstag und Donnerstag, 11:00 bis 19:00 UhrMittwoch und Samstag, 11:00 bis 15:00 UhrFreitag, 11:00 bis 17:00 Uhr

Oxfam Shop Köln-SüdstadtBonner Straße 4550677 Köln

Öffnungszeiten:Montag bis Freitag 10:00 bis 18:00 Uhr

Früh übt’s sich beim Dreikäsehoch – Secondhandshop für Kinderkleidung

Alles für den Nachwuchs gibt's beim Secondhandshop Dreikäsehoch.

Alles für den Nachwuchs gibt's beim Secondhandshop Dreikäsehoch.

Der neue Strampler ist gerade einmal einen Monat getragen worden und schon ist der neue Erdenbürger raus gewachsen. Bei Kindern ist der Kauf neuer Kleidung oft nur eine Investition in die unmittelbare Zukunft. Schnell bleibt man auf einem Berg Kinderkleidung sitzen und muss schon wieder etwas Neues kaufen. Diesen Teufelskreis durchbricht der Secondhandshop „Dreikäsehoch“ in Sülz. Hier kann getragene Kinderkleidung sowohl gespendet, als auch eingekauft werden. Das Geschäft ist seit 19 Jahren auf der Zülpicher Straße ansässig. „Bekleidung für Frühchen, Nützliches für die Erstausstattung, Kleidung in den Größen 50 bis 176“ gibt es dort zu kaufen. Praktisch für (frisch gebackene) Eltern: Der Hol- und Bring-Service des Geschäfts. Da dort nicht nur Kleidung, sondern auch andere Kinder-Utensilien verkauft werden, schließt der Hol- und Bring-Service auch den Auf- und Abbau von Möbeln Zuhause ein (Hierfür ist eine Kostenpauschale zu zahlen).

Kinder-Secondhand DreikäsehochZülpicher Str. 31650937 Köln

Öffnungszeiten:Montag und Donnerstag, 10:00 bis 14:00 Uhr & 15:00 bis 18:00 UhrDienstag, Mittwoch und Freitag, 10:00 bis 14:00 UhrSamstag 10:00 bis 15:00 Uhr

Mehr Informationen: http://www.dreikaesehoch-koeln.de/

Premium Kleidung bei Vintage and Rags

Bei Vintage & Rags gibt es „The other Kind of Second Hand“: Sie haben sich auf die Fahnen geschrieben, neben Alltagskleidung auch besondere Schätze anzubieten. Hier finden Kundinnen und Kunden also auch „Premium“-Kleidung. Neben dem Laden auf dem Hohenzollernring können zahlreiche Kleidungsstücke auch im Online Shop von Vintage & Rags gekauft werden.

Vintage & RagsHohenzollernring 4750672 Köln

Öffnungszeiten:Montag bis Freitag, 11:00 bis 20:00 UhrSamstag, 11:00 bis 19:00 Uhr

Mehr Informationen: https://www.vintage-rags.de/de

Schnäppchen und Lieblingsstücke bei Humana Secondhand & Vintage

Eine große Auswahl gibt es in den Humana-Shops in Köln.

Eine große Auswahl gibt es in den Humana-Shops in Köln.

Eine neue Welt eröffnet sich beim Betreten des Humana Secondhandshops am Rudolfplatz. Auf insgesamt drei Etagen wird hier Secondhandmode angeboten. Von gut erhaltenen Basics bis hin zu Vintage-Mode von den 50er bis zu den 90er Jahren, gibt es hier Einzelstücke zu erschwinglichen Preisen. Die Humana Secondhandshops gehören außerdem zur Nichtregierungsorganisation „Humana people to people“, die sich international für die Entwicklungshilfe einsetzt. Vier Mal gibt es Humana Secondhandshops in Köln und zwar in Ehrenfeld, Kalk, Altstadt-Süd und zentral am Rudolfplatz.

Humana SecondhandHahnenstraße 5550667 Köln

Öffnungszeiten RudolfplatzMontag bis Freitag 10 bis 19 UhrSamstag 10 bis 18 Uhr

Mehr Informationen zu Humana und den fünf Humana Secondhand-Läden in Köln: https://www.humana-second-hand.de/mode/shops.html#koeln

Wiegen und Kaufen bei Pick n Weight

Auf der Ehrenstraße reiht sich ein Geschäft an das andere. Für viele Kölnerinnen und Kölner ist sie der erste Anlaufpunkt, um neue Kleidung zu kaufen. Ein Shopping-Erlebnis der besonderen Art verspricht der Vintage und Secondhand-Laden Pick n Weight, der ebenfalls auf der Ehrenstraße zu finden ist. Hier zahlen Kundinnen und Kunden nicht das, was auf dem Preisschild steht, sondern nach Gewicht. Um den Preis besser einschätzen zu können, stehen im Laden verteilt einige Waagen, auf denen das ausgewählte Kleidungsstück gewogen werden kann. Ob ausgefallene Kleider oder legere Jeansjacken – bei Pick n Weight gibt es viel zu entdecken.

Pick n WeightEhrenstraße 60-6450672 Köln

Öffnungszeiten:Montag bis Samstag, 12:00 bis 19:00 UhrMehr Informationen: https://picknweight.de/

Allerlei und günstige Kleidung in der „Mütze“

Eine große Halle. Alte Schränke mit antikem Flair, ein Globus mit integrierter Lampe, eine alte Trommel, Geschirr und verrückte Hüte. Beim „Möbellager“ des Mülheimer Bürgerzentrums „Mütze“, kann man nicht nur Kleidung nachhaltig kaufen. In der großen Lagerhalle unweit der KVB-Haltestelle Von-Sparr-Straße gibt es alles für den Haushalt gebraucht zu kaufen: Von Geschirr über Möbel, Büchern und Kleidung,  hin zu Malereien und Teppichen. Wer etwas Zeit mitbringt, kann hier stundenlang in alten Schätzen stöbern. Kleidung gibt es hier alles von Vintage über Basics hin zu Designertaschen – alles in einer eigenen Etage mitten in der Halle mit den großen Fenstern. Darüber hinaus bietet die Mütze gegen eine kleine Gebühr auch Dienstleistungen wie Haushaltsauflösungen, Entrümpelungen und die Abholung von gebrauchten Möbeln an.

Mütze MöbellagerMarkgrafenstraße 91 - 9351063 Köln Mülheim

Öffnungszeiten:Montag bis Freitag 10:00 bis 18:00 UhrSamstag 10:00 bis 15:00 Uhr

Mehr Informationen: http://www.muetze-buergerhaus.de/

Entlarvt im Studentenviertel

Verrücktes und Ausgefallenes gibt es bei Entlarvt auf der Zülpicher Straße.

Verrücktes und Ausgefallenes gibt es bei Entlarvt auf der Zülpicher Straße.

Sie ist bestückt mit Bars, Kneipen und allerhand kulinarischer Verführungen: Die Zülpicher Straße. Wo nachts in heiterer Stimmung neue Freundschaften geschlossen werden und tagsüber hungrige Studenten umherstreunen, kann man ausgefallene Seconhandmode kaufen. Und er gehört schon fast zur Skyline der Zülpicher Straße kurz vor dem Südbahndhof: Entlarvt, der kultige Secondhand-Laden. Hier gibt es allerhand ausgefallene Schätze. Vor allem Vintage-Fans werden sich im bunten Fundus des Ladens wohlfühlen. Taschen, Stiefel, Accessoires, Abendkleidung und vieles mehr, von den 20ern zu den 60ern, gibt es hier Kleidung zu finden. Man zahlt zwar ein bisschen mehr für seine neuen Lieblingstücke, doch hat dafür auch ein Einzelstück gefunden. Zur Karnevalszeit kann man außerdem verrückte und ausgefallene Kostüme kaufen. Auf Anfrage werden hier auch Kleidung und Accessoires an Film-, Fernseh- und Kinoproduktion verliehen.

Secondhand EntlarvtZülpicher Str. 650674 Köln

ÖffnungszeitenMontag bis Freitag 11:00 bis 19:00 UhrSamstag 11:00 bis 18:00 Uhr

Mehr Informationen: https://www.secondhand-entlarvt.de/

Think Twice auf der Ehrenstraße

Klein aber fein erstreckt sich der Secondhand-Laden Think Twice über zwei Etagen. Während einen die Vielfalt in anderen Geschäften manchmal ein wenig erschlagen kann, hat der Think Twice Secondhand-Laden eine angenehme Größe zum Stöbern. Wer auf der Suche nach Kleidung für den Alltag ist, wird hier fündig: Kleider, Jacken, Hemden, Blusen, T-Shirts und vieles mehr wird hier zum kleinen Preis angeboten.

T2 Think Twice VintageEhrenstraße 45-4750672 Köln

Öffnungszeiten:Montag bis Samstag, 10:00 bis 19:00 Uhr

Nachtmodus
Rundschau abonnieren