Abo

Rundschau PLUS abonnieren

Abo-Angebote

Artikel teilen

Schriftgröße ändern

Artikel zur Merkliste hinzugefügt

Rückgangig

Artikel von der Merkliste entfernt

Sie folgen nun

Rückgangig

Sie folgen

Mülheim

Gemeinnütziges Wohnen
Anzeige

Verein pachtet Altbau in Köln-Dellbrück – Wohnraum für 20 Menschen geplant

Der Verein Tausendsechs will einen Altbau in Dellbrück in ein gemeinnütziges Wohnprojekt umwandeln. Die Stadt hat den Mitgliedern das Haus in Erbpacht überlassen.

von Julian Stopa
Vor einem Haus stehen eine Frau und ein Mann. In einem Fenster ist die Schriftzeile Bürgertreff zu sehen. Vor einem Haus stehen eine Frau und ein Mann. In einem Fenster ist die Schriftzeile Bürgertreff zu sehen.
Köln-Mülheim
Anzeige

Pläne für Mahnmal des NSU-Anschlags werden konkret

Die Pläne für das Areal Schanzenstraße/Ecke Keupstraße werden konkret. Auf dem Gelände entstehen 320 Wohnungen, Geschäfte und das Mahnmal für die Opfer des NSU-Anschlags 2004 auf der Keupstraße. Die Düsseldorfer Gentes-Gruppe hat bereits die Bauanträge eingereicht.

von Michael Fuchs
Visualisierung des geplanten Wohn- und Geschäftshauses, das die Gentes-Gruppe an der Schanzenstraße 1 in Mülheim bauen will. Visualisierung des geplanten Wohn- und Geschäftshauses, das die Gentes-Gruppe an der Schanzenstraße 1 in Mülheim bauen will.
Michael Fuchs
Sanierung durch Stadt
Anzeige

Sportplatz in Köln-Holweide soll noch 2023 neuen Kunstrasen bekommen

Die Sportanlage Burgwiesenstraße in Holweide ist stark sanierungsbedürftig. Nun soll die Stadt Köln den Kunstrasen erneuern.

Luftbild der Sportanlage Burgwiesenstraße Luftbild der Sportanlage Burgwiesenstraße

Buchforst

Freude im Kölner Seniorenzentrum
Anzeige

Fünf Miethühner sorgen für Abwechslung

Auch die Kinder aus der benachbarten Kita St. Petrus Canisius hatten Spaß.

Miethühner Buchforst Miethühner Buchforst
„Wall of Fame“ in Köln-Buchforst
Anzeige

Graffiti-Wand am Kalkberg bleibt dauerhaft legal

Junge Künstler dürfen auf 800 Quadratmetern sprayen.

aef-fame-buchforst-4 aef-fame-buchforst-4
Polizei fahndet
Anzeige

Raubüberfall auf Kölner Hotel gescheitert

In der Nacht zu Sonntag scheiterte der mutmaßliche Täter an einem Mitarbeiter.

Neuer Inhalt (2) Neuer Inhalt (2)

Buchheim

Kölner Stadtautobahn
Anzeige

Warum der ADFC die Brückenpläne über die B 55a kritisiert

Die Stadt will die Brücke, die die Stadtteile Buchheim und Höhenberg verbindet, abreißen und neu bauen. Doch die Pläne stoßen auf Kritik beim Fahrrad-Club. „Nicht mehr zeitgemäß“ lautet das Urteil.

von Michael Fuchs
Köln: Die Brücke über die B55 entlang der Frankfurter Straße soll abgerissen werden Köln: Die Brücke über die B55 entlang der Frankfurter Straße soll abgerissen werden
Michael Fuchs
Nie zu alt für den jungen Look
Anzeige

Kölner holt Hochbetagte vor die Kamera

Stephan Pick fotografierte Rudolf Stember in seinen neuen Klamotten. Stember ist 93.

Pick1 Pick1
„Extrem bedauerlich“
Anzeige

Historische Kölner Tankstelle muss Eigentumswohnungen weichen

Auf dem Gelände entstehen 14 Wohnungen und eine Zahnarztpraxis.

Tanke Buchheim_001 Tanke Buchheim_001
Wettbewerb mit Umweltgedanken
Anzeige

Schüler aus Buchheim sammeln Elektroschrott

Es winkt als Gewinn ein Schulausflug Schulausflugs ins Naturgut Ophoven.

Buchheim Elektro-Schrott_002 Buchheim Elektro-Schrott_002
Barrierefreier Umbau
Anzeige

Bahnhof in Köln-Mülheim bekommt Aufzüge

Wann die Bauarbeiten beginnen, ist noch unklar.

aef-bf-Mülheim-2 aef-bf-Mülheim-2

Dellbrück

Trotz Unfällen
Anzeige

Stadt Köln will Höchstgeschwindigkeit auf Dellbrücker Hauptstraße erhöhen

Irritation bei den Grünen: Trotz vermehrter Unfälle in 2021 will die Stadt die zugelassene Höchstgeschwindigkeit auf der Dellbrücker Hauptstraße erhöhen. Dies sorgt für Kritik.

Die Dellbrücker Hauptstraße. Die Dellbrücker Hauptstraße.
Gänseessen in Köln
Anzeige

In diesen 15 Kölner Restaurants gibt es Gänsebraten

Gans mit Knödeln und Rotkohl - endlich wieder Gans auf dem Tisch!

von Corinna Heyde
Club Astoria Gänseessen Club Astoria Gänseessen
Corinna Heyde
A3 stundenlang gesperrt
Anzeige

Vier Verletzte nach Kollision zweier Pkw in Köln

Schwerer Unfall auf der A3: An der Anschlussstelle Köln-Dellbrück sind am Mittwochabend zwei Fahrzeuge kollidiert, dabei wurden vier Menschen verletzt. Die A3 musste gesperrt werden.

Ein Mercedes ist nach dem Unfall auf der A3 komplett demoliert. Die Feuerwehr musste eine Person aus dem Fahrzeug befreien. Ein Mercedes ist nach dem Unfall auf der A3 komplett demoliert. Die Feuerwehr musste eine Person aus dem Fahrzeug befreien.
„Gipfel der Frechheit“
Anzeige

Stadt Köln verschiebt seit 2014 Umbau des Dellbrücker Markts

Pläne und Bewilligung der Finanzierung für den Markt in Köln-Dellbrück reichen bis ins Jahr 2013 zurück. Ein Baubeschluss wird nicht vor Anfang 2023 erwartet – Anwohner und Politiker sind empört.

Rainer Drese, HorstNoack, Hans Stengle und Jonas Höltig (v.l.) Rainer Drese, HorstNoack, Hans Stengle und Jonas Höltig (v.l.)
Kapazitätsprobleme und steigende Kosten
Anzeige

Kölner Tierheime erhalten jeweils 25.000 €

Die Weihnachtszeit ist jedes Jahr Höhepunkt für Tiervermittlungen. Doch Viele verschenken Tiere leichtfertig und geben diese nach kurzer Zeit zurück. Auch die gestiegenen Kosten machen den Kölner Tierheimen zu schaffen.

Die Tierheime Köln-Zollstock und Köln-Dellbrück erhalten jeweils 25.000 € von der Stadt. Die Tierheime Köln-Zollstock und Köln-Dellbrück erhalten jeweils 25.000 € von der Stadt.

Rubriken

Dünnwald

Bakterien im Trinkwasser
Anzeige

Wasser in diesen Kölner Stadtteilen wird weiterhin gechlort

Normalerweise ist eine Chlorung des Kölner Trinkwassers etwa seit Mitte der 1990er Jahre nicht mehr nötig. Doch aktuell gibt es in einigen Stadtteilen Probleme.

von Thorsten Moeck
ILLUSTRATION - Leitungswasser läuft in ein Glas. ILLUSTRATION - Leitungswasser läuft in ein Glas.
Köln-Dünnwald
Anzeige

Neuer Kreisverkehr soll Sicherheit der Fußgänger und Radfahrer erhöhen

Baubeginn des Kreisverkehrs ist voraussichtlich Ende 2024.

Neuer Inhalt (2) Neuer Inhalt (2)
„Niedrig priorisiert“
Anzeige

Radweg in Köln-Dünnwald endet plötzlich auf der Landstraße

Mülheimer Politiker fordern für die Sicherheit Tempo 50 auf dem Mauspfad.

Radweg Dünnwald Radweg Dünnwald

Flittard

Abriss in Köln-Flittard
Anzeige

Weltkriegs-Hochbunker soll Wohnhaus mit 30 Parteien weichen

Manche Anwohner sehen den aufwändigen Abriss und Neubau mit Argwohn.

Bunker1 Bunker1
Ruwergasse in Flittard
Anzeige

Forderungen nach barrierefreiem Zugang auch im Winter

Politiker fordern Schranke ganzjährig offen zu lassen.

Flittard Deich Flittard Deich
Abriss in Köln-Flittard
Anzeige

Bunker aus Zweitem Weltkrieg muss Eigentumswohnungen weichen

Die Bochumer Markus-Bau Gmbh hat das Grundstück gekauft. Anwohner sind in Sorge.

IMG_1003 (2) IMG_1003 (2)

Höhenhaus

„Aber nie mit erhobenem Zeigefinger“
Anzeige

Mit seinen Puppen zog Werner Bach einst durch ganz Köln

Der 88-jährige Werner Bach hat bewegte Zeiten mit Akkordeon und Kasperle hinter sich. Er schaut auf ein erfülltes Leben als Puppenspieler zurück.

Der Kölner Kasper Werner Bach und seine Puppen. Der Kölner Kasper Werner Bach und seine Puppen.
Mieter verunsichert
Anzeige

LEG stoppt Abriss und Neubau am Schlebuscher Weg in Köln-Höhenhaus

Die Siedlung am Schlebuscher Weg ist wegen hoher Kosten von einem Baustopp betroffen – die Mieter sind verunsichert.

Zwei Männer vor einem rötlichen Mietshaus der Siedlung. Zwei Männer vor einem rötlichen Mietshaus der Siedlung.
Unverpackt in Höhenhaus
Anzeige

In der Abfüllbar ist der Name Programm

Unverpackt einkaufen ist die nachhaltige Variante des Einkaufens. Miriam Hobrücker war so begeistert von diesem Konzept, dass sie in Höhenhaus ihren eigenen Laden aufmachte.

Eine Frau mit dunklem Haar steht hinter einem Verkaufstresen, auf dem Gläser mit Keksen und anderem zu sehen sind. Eine Frau mit dunklem Haar steht hinter einem Verkaufstresen, auf dem Gläser mit Keksen und anderem zu sehen sind.

Holweide

246 neue Wohnungen für Köln
Anzeige

Bauarbeiten in der Baumwollbleicherei haben begonnen

Die ehemalige Kölner Baumwollbleicherei in Holweide wird zu einem Wohnviertel. Inzwischen steht fest, wie das Projekt gestaltet werden soll.

Ein Blick auf das Gelände der alten Baumwollbleicherei, deren denkmalgeschützte Gebäudeteile erhalten bleiben. Ein Blick auf das Gelände der alten Baumwollbleicherei, deren denkmalgeschützte Gebäudeteile erhalten bleiben.
Verkehrschaos
Anzeige

Gewerbegebiet in Köln-Holweide zieht immer mehr Autofahrer an

Das Gewerbegebiet auf der Steyler Straße in Köln-Holweide sorgt für ein erhöhtes Verkehrsaufkommen, was immer wieder zu Staus und Unfällen führt. Politiker fordern Maßnahmen von der Stadt Köln.

Das Bild zeigt das Gewerbegebiet auf der Steyler Straße. Das Bild zeigt das Gewerbegebiet auf der Steyler Straße.
Architektur in Köln-Holweide
Anzeige

Späte Ehre für wahren Erbauer der Märchensiedlung

Wilhelm Riphahn war nicht der Architekt der Gartenstadt im Rechtsrheinischen.

Märchensiedlung_002 Märchensiedlung_002

Mülheim (Veedel)

„Es war ein Schock für uns“
Anzeige

Unbekannte verwüsten Kulturbunker in Köln-Mülheim

In der Nacht zu Montag ist in den Kulturbunker in Köln-Mülheim eingebrochen worden. Die Täter verwüsteten Büros und Gastroräume und hinterließen eine klebrige Substanz.

Die Stahltür zu einem kleinen Lagerraum ist über der Klinke gefaltet. Die Stahltür zu einem kleinen Lagerraum ist über der Klinke gefaltet.
Köln-Mülheim
Anzeige

Auf dem Wiener Platz wird an Weiberfastnacht wieder Karneval gefeiert

Auf dem Wiener Platz in Köln-Mülheim findet in diesem Jahr wieder eine Party mit Bühne an Weiberfastnacht statt. Auch Bands treten dort auf.

Karneval Symbolbild Karneval Symbolbild
Umzug ausgeschlossen
Anzeige

Neue Pläne für Hölderlin-Gymnasium in Köln-Mülheim sorgen für Ärger

Die Erweiterung des Hölderlin-Gymnasiums in Mülheim soll, entgegen der Pläne der Stadt Köln, auf dem bisherigen Grundstück stattfinden.

Das Hölderlin-Gymnasium in der Graf-Adolf-Straße von vorne-außen. Das Hölderlin-Gymnasium in der Graf-Adolf-Straße von vorne-außen.
Stunksitzung
Anzeige

Für diesen Tag gibt es noch Karten für die Stunksitzung

Die Stunksitzung startete mit ungewisser Perspektive in die neue Session. Nun sind die Veranstaltungen sehr gut gebucht. Es gibt einen neuen und laut den Stunkern letzten zusätzlichen Termin.

von Jens Meifert
Szene des Dreigestirns in der Stunksitzung 2022. Szene des Dreigestirns in der Stunksitzung 2022.
Jens Meifert
Finanzielle Hilfe
Anzeige

So viele Zuschüsse bekommen die einzelnen Karnevalsumzüge in Köln-Mülheim

Um das Brauchtum zu stärken, gibt es seitens der Bezirksvertretung Mülheim finanzielle Unterstützung.

Der Mülheimer Dienstagszug ist einer der Größten im Stadtbezirk. Der Mülheimer Dienstagszug ist einer der Größten im Stadtbezirk.
Nach 30 Jahren Stillstand
Anzeige

Wie der„Palmengarten“ in Mülheim die 70er zurückbringt

30 Jahre lang lag das Bistro „Palmengarten“ in Mülheim brach. Jetzt haben neue Betreiber das Lokal übernommen und wollen den Charme der 1970er Jahre zurückbringen.

von Julian Stopa
Jana Placzek, Betriebsleiterin des neuen Bagatelle Bistos in Mülheim, steht hinter der Theke. Jana Placzek, Betriebsleiterin des neuen Bagatelle Bistos in Mülheim, steht hinter der Theke.

Stammheim

Wegen Naturschutz
Anzeige

Pläne für Kölner Fähre zwischen Niehl und Stammheim scheitern

Die Fähr-Initiative „Niehl-Fährt“ beschließt ihre Auflösung, nachdem der Naturschutz für das Rheinufer einen regelmäßigen Schiffsbetrieb zwischen Niehl und Stammheim verhindert.

Passanten am Rheinufer in Köln-Niehl Passanten am Rheinufer in Köln-Niehl
Klärwerk Köln-Stammheim
Anzeige

Warum dem Rhein eine Phosphat-Belastung drohen könnte

Fällmittel werden in einem Klärwerk, wie dem in Köln, dringend gebraucht. Doch wegen der Energiekrise werden sie zur Mangelware. Damit droht eine höhere Phosphat-Einleitung in den Rhein.

von Ingo Schmitz
Das Bild zeigt das Klärwerk Stammheim der Stadtentwässerungsbetriebe Köln. Das Bild zeigt das Klärwerk Stammheim der Stadtentwässerungsbetriebe Köln.
Ingo Schmitz
25 Wohnungen
Anzeige

GAG plant Neubauprojekt am Stammheimer Wasserturm

Die GAG baut am Rhein neue Gebäude, eine Kita sowie eine Tiefgarage.

Wohnungen Stammheim Süd Wohnungen Stammheim Süd
Historischer Wasserturm
Anzeige

Luxuswohnanlage soll ab Herbst entstehen

27 Millionen sollen investiert werden.

Neuer Inhalt Neuer Inhalt
Russisches Kriegssymbol
Anzeige

Skulptur im Schloßpark Stammheim mit Z beschmiert

Künstler Armin Benson ist entsetzt über russisches Propaganda-Z auf seiner Plastik.

vandalismus stammheim vandalismus stammheim
Ältestes Haus in Köln-Stammheim
Anzeige

Wickrather Hof wird zum Weihnachtswunderland

Seit 20 Jahren stellt ein Ehepaar illuminierte Renntiere im Vorgarten auf.

Weihnachtsbeleuchtung Wickrather Hof Weihnachtsbeleuchtung Wickrather Hof