Abo

Rundschau PLUS abonnieren

Abo-Angebote

Artikel teilen

Schriftgröße ändern

Artikel zur Merkliste hinzugefügt

Rückgangig

Artikel von der Merkliste entfernt

Sie folgen nun

Rückgangig

Sie folgen

Wirtschaft

Veronika Grimm im Interview
Anzeige

Deutsche Gaspreise könnten wieder steigen

Fast scheint es, als sei die Energiekrise vorbei. Doch die Wirtschaftsweise Veronika Grimm warnt im Interview mit Tobias Schmidt: Lassen die gesunkenen Preise den Gasverbrauch hochschnellen, könnte es gefährlich werden.

von Tobias Schmidt
Die Flamme eines Gasherdes brennt. Die Flamme eines Gasherdes brennt.
Massiver Stellenabbau
Anzeige

NRW-Politik will Klarheit über Zukunft der Ford-Werke

Am Montag hatte der Betriebsrat in Betriebsversammlungen von einem drohenden massiven Stellenabbau berichtet. Das Unternehmen selbst nennt noch keine Zahlen.

von Ralf Arenz
Das Ford-Logo prangt auf der Außenfassade eines Ford-Werks. Das Ford-Logo prangt auf der Außenfassade eines Ford-Werks.
Ralf Arenz
Deutschlandticket kommt 2023
Anzeige

Verkehrsminister geben Starttermin für 49-Euro-Ticket bekannt

Das 49-Euro-Ticket wird zum 1. Mai 2023 eingeführt. Darauf haben sich die Verkehrsminister von Bund und Länder geeinigt.

Das 49-Euro-Ticket wird in Deutschland zum 1. Mai 2023 eingeführt. Das 49-Euro-Ticket wird in Deutschland zum 1. Mai 2023 eingeführt.
Neue Strategie
Anzeige

Obi verringert sein Sortiment deutlich – Kunden müssen mit Veränderung rechnen

Obi will sein Sortiment anpassen. Was bedeutet das für Kunden?

Pflanzen und Gartenzubehör stehen am Haupteingang eines Baummarkts von Obi. (Archivbild) Pflanzen und Gartenzubehör stehen am Haupteingang eines Baummarkts von Obi. (Archivbild)
Lufthansa-Zentrale
Anzeige

Kehrt Europas größte Airline Köln den Rücken?

Wieder einmal gibt es Spekulationen um eine mögliche Verlagerung des juristischen Sitzes der Lufthansa weg aus Köln.

von Ralf Arenz
Fahnen mit dem Logo der Lufthansa wehen am Flughafen in Frankfurt. Fahnen mit dem Logo der Lufthansa wehen am Flughafen in Frankfurt.
Ralf Arenz
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
Anzeige

Gemeinsame Forschung von DLR und Luftwaffe in Köln

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und die Luftwaffe der Bundeswehr forschen in Köln zukünftig gemeinsam in einem weltweit einzigartigen Kompetenzzentrum für Luft- und Raumfahrtmedizin.

von Klaus Müller
Infrarot-Schutzbrillen werden getestet. Infrarot-Schutzbrillen werden getestet.
Fragen und Antworten
Anzeige

Was man zum möglichen Preisschock an der Tankstelle wissen muss

Steht der nächste Schock an der Tankstelle bevor, wenn die EU kommende Woche dem Import von russischem Diesels den Riegel vorschiebt?

von Leon Grupe
Blick auf mehrere Zapfsäulen einer Tankstelle. (Symbolbild) Blick auf mehrere Zapfsäulen einer Tankstelle. (Symbolbild)
Mehr als 3 Millionen
Anzeige

„Stille Reserve“ möchte am Arbeitsmarkt teilhaben

In Deutschland gibt es eine «Stille Reserve» von über 3 Millionen Menschen, die dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung stehen, aber eigentlich arbeiten wollen.

Es ist die Aufschrift „Arbeit“ zu sehen. Es ist die Aufschrift „Arbeit“ zu sehen.
Arbeitsmarkt
Anzeige

Rente der Babyboomer heizt Fachkräftemangel in Deutschland an

Vor allem in soziale Berufen werden in den kommenden Jahren Fachkräfte fehlen. Zuwanderung allein dürfte das Problem nicht lösen.

Eine Krankenpflegerin schiebt ein Krankenbett durch einen Flur. Eine Krankenpflegerin schiebt ein Krankenbett durch einen Flur.
Gesunkene Großhandelspreise
Anzeige

Wird Gas für Haushalte wieder billiger?

Im Großhandel sinken die Gaspreise, für die Haushalte noch nicht. Verbraucherschützer fordern dennoch mittelfristig Preissenkungen.

Ein-Euro-Münze auf einer Gasplatte. Ein-Euro-Münze auf einer Gasplatte.
Börse in Frankfurt
Anzeige

Dax zum Handelsbeginn fast unverändert

Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Freitagmorgen stabil gezeigt.

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.
Verdi rechnet mit Flug-Ausfällen
Anzeige

Warnstreik am Düsseldorfer Airport hat begonnen

Die Gewerkschaft Verdi rief die 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gepäck- und Flugzeugabfertigers Aviapartner zu den Arbeitsniederlegungen auf.

Düsseldorf: Beschäftigte der Abfertigung des Flughafens streiken seit Freitagmorgen für bessere Löhne. Die Gewerkschaft Verdi rechnet mit Flugausfällen und Verspätungen. Düsseldorf: Beschäftigte der Abfertigung des Flughafens streiken seit Freitagmorgen für bessere Löhne. Die Gewerkschaft Verdi rechnet mit Flugausfällen und Verspätungen.
Langwierige Prozesse
Anzeige

Wie deutsche Bürokratie die Energiewende behindert

Schwertransporte als Schwachstelle der Energiewende: Hersteller von Windanlagen beklagen langwierige Genehmigungsprozesse. Die Forderung nach einfacheren Abläufen wird lauter.

von Dirk Fisser
Zwei Windräder drehen sich bei heftigem Wind vor bewölkten Himmel. Zwei Windräder drehen sich bei heftigem Wind vor bewölkten Himmel.