Abo

Rundschau PLUS abonnieren

Abo-Angebote

Artikel teilen

Schriftgröße ändern

Artikel zur Merkliste hinzugefügt

Rückgangig

Artikel von der Merkliste entfernt

Sie folgen nun

Rückgangig

Sie folgen

Mechernich

„Ein Transporter für Julia“
Anzeige

Benefizkonzert für schwerstbehinderte Mechernicherin findet am Freitag statt

Alle Künstler werden am Freitag auf ihre Gage verzichten. Stattdessen wird ein Hut herumgereicht. Es treten verschiedenste Künstler auf.

Wilfried Sievernich zeigt seiner Tochter Julia das Bild eines Transporters. Wilfried Sievernich zeigt seiner Tochter Julia das Bild eines Transporters.
Nachfolge geregelt
Anzeige

Neuer Chefarzt für die Geriatrie am Kreiskrankenhaus Mechernich gefunden

Die Nachfolge der Chefärzte am Mechernicher Kreiskrankenhaus soll frühzeitig geklärt werden. Dr. Christoph Schmitz-Rode übernimmt in der Geriatrie.

Drei Männer, der Mittlere im Arztkittel, stehen vor dem Eingang zum Kreiskrankenhaus Mechernich. Drei Männer, der Mittlere im Arztkittel, stehen vor dem Eingang zum Kreiskrankenhaus Mechernich.
Energiekosten
Anzeige

So geht es mit den Schwimmbädern in Zülpich und Mechernich weiter

Sitzen bald etwa 600 Schwimmkinder im Kreis Euskirchen auf dem Trockenen? Die Bewegungsbäder in Mechernich und Zülpich könnten geschlossen werden.

von Tom Steinicke
Ein Kind lächelt beim Schwimmen, von Unterwasser fotografiert. Ein Kind lächelt beim Schwimmen, von Unterwasser fotografiert.
Tom Steinicke
Straßenausbaubeiträge in NRW
Anzeige

Bürger in Mechernich befürchten horrende Kosten

Mechernicher sind in Sorge, dass bei der aktuellen Überarbeitung des NRW-Gesetzes zu Straßenausbaubeiträgen hohe Kosten auf sie zukommen.

von Thorsten Wirtz
Auf der Baustelle im Höhenweg in Mechernich-Vussem ruhen aktuell die Bauarbeiten witterungsbedingt. Absperrbaken und die fehlende Teerdecke weisen darauf hin, dass die Straße ausgebaut wird. Auf der Baustelle im Höhenweg in Mechernich-Vussem ruhen aktuell die Bauarbeiten witterungsbedingt. Absperrbaken und die fehlende Teerdecke weisen darauf hin, dass die Straße ausgebaut wird.
Agententhriller „Bonn“
Anzeige

Mechernicher schreibt Drehbuch zur ARD-Serie – Dreh auch in Euskirchen

Ab sofort in der ARD-Mediathek: Der aus Mechernich stammende Autor Martin Rehbock hat das Drehbuch zum ARD-Mehrteiler „Bonn – Alte Freunde, neue Feinde“ geschrieben.

von Thorsten Wirtz
Schauspieler Max Riemelt (r.) in einer Szene der ARD-Serie „Bonn - Alte Freunde, neue Feinde“. Schauspieler Max Riemelt (r.) in einer Szene der ARD-Serie „Bonn - Alte Freunde, neue Feinde“.
Zeitblende 1973
Anzeige

Freilichtmuseum Kommern sucht Fotos aus dem Jahr der Ölkrise

Die Ölkrise, die Watergate-Affäre und die erste Folge der „Sesamstraße“ im deutschen Fernsehen: Bei der Zeitblende im Freilichtmuseum Kommern geht es diesmal um das Jahr 1973.

Oldtimer-Fahrzeuge bei der Veranstaltung Zeitblende im Freilichtmuseum Kommern. Oldtimer-Fahrzeuge bei der Veranstaltung Zeitblende im Freilichtmuseum Kommern.
LVR-Freilichtmuseum
Anzeige

Sieben historische Fachwerkhäuser in Kommern sind vom Holzwurm befallen

Mindestens sieben historische Fachwerkbauten müssen in diesem Jahr im Kommerner Freilichtmuseum saniert werden, weil ein massiver Holzwurmbefall festgestellt wurde.

von Thorsten Wirtz
Fachwerkhäuser der Baugruppe Eifel im LVR-Freilichtmuseum in Mechernich-Kommern. Fachwerkhäuser der Baugruppe Eifel im LVR-Freilichtmuseum in Mechernich-Kommern.
Karneval
Anzeige

Prinzengarde Mechernich feiert 50. Geburtstag

Auch die Mechernicher Karnevalisten können nach der Corona-Pause durchstarten.

Die zwei Musiker mit ihren Gitarren auf der Bühne. Die zwei Musiker mit ihren Gitarren auf der Bühne.
B266
Anzeige

Steht die Ortsumgehung Mechernich-Roggendorf auf der Kippe?

In der Mechernicher Politik gibt es Aufregung über das, was NRW-Verkehrsminister Oliver Krischer (nicht) sagt.

von Thorsten Wirtz
In Mechernich- Roggendorf wird aktuell die Ortsdurchfahrt im Zuge der B266 erneuert. In Mechernich- Roggendorf wird aktuell die Ortsdurchfahrt im Zuge der B266 erneuert.
Nach der Flut
Anzeige

Bürokratie-Monster sorgt beim Wiederaufbau im Kreis Euskirchen für Ärger

Per Sofortmaßnahme konnte nach der Flut im Kreis Euskirchen schnell gehandelt werden. Doch nun sorgt die Bürokratie wieder für Ärger.

von Michael Schwarz
Ein Mann steht vor dem Sötenicher Bürgerhaus, das die Flut zerstört hat. Ein Mann steht vor dem Sötenicher Bürgerhaus, das die Flut zerstört hat.
Michael Schwarz
Nach zwei Flutkatastrophen
Anzeige

Mechernich kämpft mit Wiederaufbau – Bürgermeister zieht Bilanz

Die Stadt Mechernich kämpft noch immer mit dem Wiederaufbau nach zwei Flutkatastrophen in den vergangenen fünf Jahren.

Das Feuerwehrgerätehaus in Mechernich-Kommern. Das Feuerwehrgerätehaus in Mechernich-Kommern.
Nach der Flut
Anzeige

Wandern unter Tage statt im Mechernicher Bergbaugebiet

Seit der Flutkatastrophe 2021 sind die Wanderwege im einstigen Bergbaugebiet von Mechernich gesperrt. Touren wie die traditionelle Silvesterwanderung sind nicht möglich, stattdessen geht's unter Tage ins alte Bergwerk.

Ein Mann hält einen Grubenfrosch, die historische Öllampe der Bergleute. Ein Mann hält einen Grubenfrosch, die historische Öllampe der Bergleute.
Von Sittichen übertragen
Anzeige

Mechernicher fast an seltener Papageienkrankheit gestorben

Ein Mann aus Mechernich-Denrath erkrankte nach Kauf von 14 Halsbandsittichen lebensbedrohlich an der Papageienkrankheit. Vom Verkäufer fordert er nun 20.000 Euro Schmerzensgeld.

von Thorsten Wirtz
Ein Halsbandsittich sitzt auf einem Ast. Ein Halsbandsittich sitzt auf einem Ast.
Mode
Anzeige

Dieser 22-jährige Mechernicher ist laut Vogue einer der spannendsten Designer der Welt

Die Modewelt schaut nach Mechernich. Denn hier entwirft der 22-jährige Luis Dobbelgarten Designerteile, die ihn sogar bis in die Vogue gebracht haben.

von Elena Pintus
Luis Dobbelgarten trägt eine schwarze Mütze und hält eine Lederjacke in der Hand. Luis Dobbelgarten trägt eine schwarze Mütze und hält eine Lederjacke in der Hand.
Ausstellung und Workshop
Anzeige

Mechernicher Künstler unterstützen die Tafel

Zur Ausstellung im Mechernicher Oktogon finden zwei Workshops statt. Zahlreiche Künstler untersützen mit ihren Werken die Mechernicher Tafel.

Zahlreiche Kunstwerke sind ausgestellt. Zahlreiche Kunstwerke sind ausgestellt.
Bildung
Anzeige

Grundschule in Mechernich wird wie eine Wohngemeinschaft

In Firmenich entstehen eine dreizügige Grundschule, eine Kita und eine Sporthalle. Der Architekt hat nun die entsprechenden Pläne vorgestellt.

von Thorsten Wirtz
Kinder laufen durch einen Raum mit Stellwänden und Sitzgelegenheiten. Kinder laufen durch einen Raum mit Stellwänden und Sitzgelegenheiten.
Sagen der Eifel
Anzeige

Autor Hans-Peter Pracht auf den Spuren der Juffer Fey

In den Raunächten zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag lässt sich gut in den alten Eifeler Sagen zu schmökern, die Hans-Peter Pracht in seinem neuen Buch zusammengetragen hat.

von Elena Pintus
Ein Mann steht in einer Felsspalte der Kakushöhle. Ein Mann steht in einer Felsspalte der Kakushöhle.
Feuerwehr Stadt Mechernich
Anzeige

Zwei neue Gerätehäuser kosten 6,5 Millionen Euro

Koblenzer Architekten haben im Mechernicher Stadtrat die Entwürfe für die beiden neuen Feuerwehrgerätehäuser in Kommern und Bleibuir präsentiert.

von Thorsten Wirtz
Entwurf für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Mechernich-Kommern. Entwurf für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Mechernich-Kommern.
Vater braucht Hilfe
Anzeige

Kleinbus für schwerstbehinderte Frau aus Mechernich-Weyer gesucht

Wilfried Sievernich, den viele Bad Münstereifeler als Postzusteller kennen, wünscht sich einen kleinen Bus, um seine schwerstbehinderte Tochter fahren zu können.

Die schwerbehinderte Julia Sievernich liegt im Pflegebett und ist rund um die Uhr auf Betreuung angewiesen. Die schwerbehinderte Julia Sievernich liegt im Pflegebett und ist rund um die Uhr auf Betreuung angewiesen.
Für Fluthaus ausgezeichnet
Anzeige

Mechernicherin gestaltet Kunstwerke aus Schokolade, Kuchen und Co.

Doreen Zilskes Zuckerbäckerei geht über die Arbeit gewöhnlicher Konditoreien hinaus. Ihr Werk zur Flut wurde international ausgezeichnet.

von Heike Nickel
Doreen Zilske sitzt an einem Tisch, auf dem einige ihrer Kunstwerke stehen. Doreen Zilske sitzt an einem Tisch, auf dem einige ihrer Kunstwerke stehen.
Team spürt die Not
Anzeige

Mechernicher Tafel musste 2022 mehr als doppelt so viele Menschen versorgen

Die Tafel in Mechernich teilte die Ausgabe im vergangenen Jahr auf zwei Tage auf. Der Andrang war zu groß. Doch es gibt auch Lichtblicke.

von Thorsten Wirtz
Das Tafel-Team steht vor dem neuen Kühlfahrzeug, das über Spenden finanziert wurde. Das Tafel-Team steht vor dem neuen Kühlfahrzeug, das über Spenden finanziert wurde.
Nach der Flut
Anzeige

Stimmungsvolle Weihnachtsfeier für Betroffene in Kommern

Ausflüge, Rechtsberatung, Hilfsgüter: Zahlreiche Aktionen haben Stadt Mechernich und Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) bereits für Betroffene der Flutkatastrophe durchgeführt. Nun organisierten sie eine Weihnachtsfeier.

von Thorsten Wirtz
Zwei Frauen sortieren die Geschenke. Zwei Frauen sortieren die Geschenke.
Corona
Anzeige

Negativer Test für Mechernicher und Schleidener Krankenhäuser nötig

Die neuen Coronaregeln der Krankenhäuser in Mechernich und Schleiden sehen für den Besuch ein negatives Coronatest-Ergebnis vor.

Coron-Schnelltest mit mehreren Biohazard-Tütchen. Coron-Schnelltest mit mehreren Biohazard-Tütchen.
Kein frohes Fest
Anzeige

Kirchendecke der St. Lambertus in Holzheim ist einsturzgefährdet

Bei Sondierungsarbeiten zur Dachreparatur stellten Bauexperten weitere Schäden in der Holzheimer Pfarrkirche St. Lambertus fest: Die Decke ist einsturzgefährdet.

von Thorsten Wirtz
Pfarrer Erik Pühringer (l.) und der Holzheimer Kirchenvorstand Hans-Joachim Emonds in der einsturzgefährdeten Pfarrkirche St. Lambertus. Pfarrer Erik Pühringer (l.) und der Holzheimer Kirchenvorstand Hans-Joachim Emonds in der einsturzgefährdeten Pfarrkirche St. Lambertus.
Knoten Eicks
Anzeige

Baukosten in Kommern verdoppeln sich auf fünf Millionen Euro

Seit Mai 2021 wird am vierspurigen Ausbau der B266 bei Kommern gearbeitet – mit der Inbetriebnahme der Ampel soll die Baustelle nun aufgehoben werden. Die Baukosten haben sich auf rund fünf Millionen Euro verdoppelt.

von Thorsten Wirtz
Der umgebaute Kreuzungsbereich der B266 am Abzweig Eicks in Kommern. Der umgebaute Kreuzungsbereich der B266 am Abzweig Eicks in Kommern.
Feuer in einer Scheune
Anzeige

Zwei Menschen bei Brand in Mechernich verletzt

In Mechernich-Bergheim hat am Montag eine Fachwerkscheune gebrannt. Die Feuerwehr konnte verhindern, dass der Brand auf ein benachbartes Wohnhaus übergreift. Trotzdem wurden zwei Menschen verletzt.

von Thorsten Wirtz
Zwei Einsatzkräfte sowie ein Drehleiter-Fahrzug der Feuerwehr stehen vor dem gelöschten Gebäude. Zwei Einsatzkräfte sowie ein Drehleiter-Fahrzug der Feuerwehr stehen vor dem gelöschten Gebäude.
Sanierung
Anzeige

Bleibelasteter Boden auf Mechernicher Spielplätzen wird ausgetauscht

Auf 42 Spielplätzen im Stadtgebiet Mechernich sind zu hohe Bleiwerte nachgewiesen worden. Der Boden wird dort ausgetauscht, aktuell wird im Mühlenpark gearbeitet. Bis Ende 2023 sollen alle Plätze saniert sein.

von Julia Reuß
Baufahrzeuge stehen auf dem Spielplatz im Mühlenpark. Baufahrzeuge stehen auf dem Spielplatz im Mühlenpark.
Lange Haftstrafen
Anzeige

Kölner Räuber-Duo überfällt zehn Tankstellen in der Region

Innerhalb von zwei Monaten überfielen Räuber aus Köln insgesamt zehn Tankstellen – unter anderem im Rhein-Sieg-Kreis und im Kreis Euskirchen. Am Landgericht Bonn wurden beide zu langen Haftstrafen verurteilt.

von Ulrike Schödel
Der Eingang des Landgerichts in Bonn Der Eingang des Landgerichts in Bonn
Wintertraum, Burgweihnacht und Co.
Anzeige

Die Weihnachtsmärkte 2022 im Kreis Euskirchen im Überblick

Glühwein, Kunsthandwerk und Reibekuchen: In der Adventszeit locken wieder viele Weihnachtsmärkte Besucher in die Eifel. In unserer Übersicht finden Sie alle Termine und wichtigen Informationen für Ihren Besuch.

von Julia Reuß
Vor einem Stand für Dekoartikel stehen Personen und schauen sich das Angebot an. Vor einem Stand für Dekoartikel stehen Personen und schauen sich das Angebot an.
Hohe Energiekosten
Anzeige

Mechernicher Eifel-Therme Zikkurat erhöht die Preise

Energiekrise und Inflation treffen auch die Schwimmbäder im Kreis, wenn auch unterschiedlich stark. Während die kommunalen Bäder sparen müssen, kann die Euskirchener Therme weiter heizen wie bisher.

von Tom Steinicke, Julia Reuß
Unter dem Kuppelglasdach der Euskirchener Therme hat eine Familie mit einem Kleinkind Spaß im warmen Wasser. Am Beckenrand sind Palmen und andere exotische Pflanzen zub sehen. Unter dem Kuppelglasdach der Euskirchener Therme hat eine Familie mit einem Kleinkind Spaß im warmen Wasser. Am Beckenrand sind Palmen und andere exotische Pflanzen zub sehen.
Tom Steinicke