Abo

Rundschau PLUS abonnieren

Abo-Angebote

Artikel teilen

Schriftgröße ändern

Artikel zur Merkliste hinzugefügt

Rückgangig

Artikel von der Merkliste entfernt

Sie folgen nun

Rückgangig

Sie folgen

Ostheim

Polizisten schießen bei Zwangsräumung
Anzeige

Ermittlungen nach tödlichen Schüssen in Köln-Ostheim eingestellt

Am Ende sei kein Fehlverhalten festzustellen gewesen, so die Staatsanwaltschaft. Das Ermittlungsprotokoll der Polizei zeichnet ein dramatisches Bild von den Ereignissen.

von Bernhard Krebs
Die Spurensicherung nahm ihre Arbeit auf, nach dem der Mieter durch Schüsse starb. Die Spurensicherung nahm ihre Arbeit auf, nach dem der Mieter durch Schüsse starb.
Sanierung für 2023 geplant
Anzeige

Kölner Kreuzung in Vingst/Ostheim soll sicherer für Radfahrer werden

Die Kreuzung Vingster Ring/Ostheimer Straße soll entschärft werden, indem Radfahrer auf einer eigenen Spur auf der Fahrbahn über die Kreuzung geführt werden.

von Hans-Willi Hermans
Kreuzung Ostheimer Straße/Vingster Ring Kreuzung Ostheimer Straße/Vingster Ring
Vorschläge bis März erwartet
Anzeige

Siedlungen in Vingst und Ostheim sollen mehr Haltestellen erhalten

Mehr Haltestellen im Veedel: Die Schweden-Siedlung in Vingst und das Servatius-Viertel in Ostheim sollen besser an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen werden.

Die Bushaltestelle Würzburger Straße. Die Bushaltestelle Würzburger Straße.
Foto-Wettbewerb
Anzeige

Ostheim-Kalender zeigt unbekannte Orte in Köln

Der Veedel-Kalender für 2023 ist ab sofort erhältlich. Er zeigt Ostheims unbekannte Orte oder bekannte Orte auf unbekannte Weise. Der Erlös unterstützt die Kinder- und Jugendarbeit in Köln-Ostheim.

von Hans-Willi Hermans
Schafsherde, die eine Straßenkreuzung überquert. Schafsherde, die eine Straßenkreuzung überquert.
Polizeieinsatz in Köln-Ostheim
Anzeige

Mann durch Schuss verletzt – Hintergründe noch unklar

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist in Köln-Ostheim eine Person mutmaßlich durch einen Schuss verletzt worden, wie die Kölner Polizei berichtet. Die Hintergründe sind noch unklar.

In der Nacht zu Samstag wurde ein Mann in Köln-Ostheim offenbar durch eine Schusswaffe verletzt. (Symbolbild) In der Nacht zu Samstag wurde ein Mann in Köln-Ostheim offenbar durch eine Schusswaffe verletzt. (Symbolbild)
Neues Büro in Köln-Neubrück
Anzeige

„Starke Veedel“ soll helfen, Ideen in die Tat umzusetzen

Für das Förderprojekt in Neubrück und Ostheim stehen 66.666 Euro zur Verfügung.

von Hans-Willi Hermans
Neuer Inhalt Neuer Inhalt
Veedels-Check
Anzeige

Wie die Ostheimer die Liebe zu ihrem Stadtteil entdecken

Immer mehr Bewohner des Stadtteils in Kalk engagieren sich für ihr Veedel.

tier0_2018_08_14_MDS-KSTA-2018-08-14-71-136003737 tier0_2018_08_14_MDS-KSTA-2018-08-14-71-136003737