Abo

Rundschau PLUS abonnieren

Abo-Angebote

Artikel teilen

Schriftgröße ändern

Artikel zur Merkliste hinzugefügt

Rückgangig

Artikel von der Merkliste entfernt

Sie folgen nun

Rückgangig

Sie folgen

Chorweiler

Protest von Schülern
Anzeige

Kölner Sporthalle seit knapp einem Jahr nicht nutzbar

Seit elf Monaten ist die Sporthalle der Heinrich-Böll-Gesamtschule in Chorweiler gesperrt. Die Forderung von Schülern und Eltern an die Stadt ist klar.

von Diana Hass
Gerüste stehen in der Turnhalle der Heinrich-Böll-Gesamtschule in Chorweiler, die einsturzgefährdet ist. Gerüste stehen in der Turnhalle der Heinrich-Böll-Gesamtschule in Chorweiler, die einsturzgefährdet ist.
Diana Hass
Kunden kaufen woanders
Anzeige

Politiker kritisieren Einzelhandelskonzept für Köln-Chorweiler

Bezirkspolitiker lehnen die Vorschläge der Verwaltung für eine Fortführung des Einzelhandelskonzepts ab – Kunden kaufen in Nachbarorten.

von Christopher Dröge
Der Haselnusshof in Heimersdorf Der Haselnusshof in Heimersdorf
Christopher  Dröge
Aufwendige Sanierung
Anzeige

Schimmel im Chorweiler Handwerkerhof behoben – Baustellen bleiben

Der Chorweiler Handwerkerhof bleibt eine Baustelle: Einige Mängel wie Schimmel konnten behoben werden, nun geht die Sanierung in die nächste Phase.

von Christopher Dröge
Das Bild zeigt das Gebäude des Handwerkerhofs am Athener Ring von außen. Das Bild zeigt das Gebäude des Handwerkerhofs am Athener Ring von außen.
Christopher  Dröge
Bezirksvertretung lehnt Vorschlag der Verwaltung ab
Anzeige

So steht es um die Bebauungspläne für das Gewerbegebiet in Köln-Pesch

Die Ansiedlung von großen Handelsbetrieben im Pescher Gewerbegebiet ist der Verwaltung schon lange ein Dorn im Auge. Und: Sie widerspricht dem Einzelhandelskonzept des Landes.

von Christopher Dröge
Ein Auto biegt ins Gewerbegebiet Pesch ein. Ein Auto biegt ins Gewerbegebiet Pesch ein.
Christopher  Dröge
„Stark! Im Kölner Norden“
Anzeige

Bürgerplattform feiert siebten Geburtstag

Institutionen aus dem Kölner Bezirk Chorweiler kommen über die Bürgerplattform in Kontakt miteinander.

von Christopher Dröge
Kinder und eine Betreuerin spielen Karten an einem Tisch. Kinder und eine Betreuerin spielen Karten an einem Tisch.
Christopher  Dröge
Wünsche werden wahr
Anzeige

130 Kinder aus Chorweiler werden anonym beschenkt

Bei einer Weinachts-Aktion für Kinder aus Chorweiler wurden 130 Päckchen gepackt, mit dem Inhalt, der für sie sonst unerreichbar wäre.

von Christopher Dröge
Zehn Personen stehen teils mit hübsch verpackten Geschenken in der Hand um einen Weihnachtsbaum herum, der in einem Friseur-Salon steht. Zehn Personen stehen teils mit hübsch verpackten Geschenken in der Hand um einen Weihnachtsbaum herum, der in einem Friseur-Salon steht.
Christopher  Dröge
Jedes Jahr kommt eine hinzu
Anzeige

Am Weihnachtshaus in Worringen stehen mehr als 20 Figuren

Familie Fischer dekoriert ihr Haus Jahr für Jahr liebevoll mit Lichterketten und weihnachtlichem Personal. Dabei legt der Hausherr Wert auf warm-weißes Licht, nichts, was blinkt und die Nachbarn nervt.

Mehrere Weihnachtsmänner, aber auch ein Engel und Lebkuchenfiguren stehen vor einem holzgetäfelten Haus. Auch ein geschmückter Weihnachtsbaum und ein Nikolaus auf einem Garagendach sind zu sehen. Mehrere Weihnachtsmänner, aber auch ein Engel und Lebkuchenfiguren stehen vor einem holzgetäfelten Haus. Auch ein geschmückter Weihnachtsbaum und ein Nikolaus auf einem Garagendach sind zu sehen.
Pariser Platz
Anzeige

Räume für Suchtberatung in Köln-Chorweiler sind gefunden

Eine Suchtberatungsstelle in Chorweiler wird schon lange gefordert. Jetzt wurden Räume für die Einrichtung gefunden.

von Christopher Dröge
Sandra Sändker von der AOK Rheinland/Hamburg und die Leiterin der Kümmerei, Birgit Skimutis, sitzen vor einem bunten großen Bild auf Sesseln. Sandra Sändker von der AOK Rheinland/Hamburg und die Leiterin der Kümmerei, Birgit Skimutis, sitzen vor einem bunten großen Bild auf Sesseln.
Christopher  Dröge
„Schlimmer geht es nicht mehr“
Anzeige

Politiker kritisieren desolate Kita-Situation in Köln-Chorweiler

Die Lokalpolitiker der Bezirksvertetung Chorweiler kritisieren die Versorgungsquote und die dadurch zunehmende soziale Spaltung. Eine Besserung ist vorerst nicht in Sicht.

von Christopher Dröge
Ein Kind spielt auf dem Spielplatz einer Kindertagesstätte. (Symbolbild) Ein Kind spielt auf dem Spielplatz einer Kindertagesstätte. (Symbolbild)
Christopher  Dröge