Abo

Rundschau PLUS abonnieren

Abo-Angebote

Artikel teilen

Schriftgröße ändern

Artikel zur Merkliste hinzugefügt

Rückgangig

Artikel von der Merkliste entfernt

Sie folgen nun

Rückgangig

Sie folgen

Ehrenfeld

Etwas völlig Neues wagen
Anzeige

Seltenes Konzept: Quereinsteigerin übernimmt Buchladen in Köln-Bickendorf

Stephanie Luchterhandt wollte etwas Neues wagen und übernahm den Buchladen an der Rochusstraße in Bickendorf.

Stephanie Luchterhandt in ihren Buchladen "handtverlesen". Foto: Rösgen Stephanie Luchterhandt in ihren Buchladen "handtverlesen". Foto: Rösgen
St. Franziskus-Hospital
Anzeige

So funktioniert Kölns erste Portalpraxis

Am St. Franziskus-Hospital arbeiten Ambulanz und ärztlicher Notdienst seit November zusammen. Das entlastet vor allem die Zentrale Notaufnahme des Krankenhauses.

von Henriette Sohns
Ein Rettungsdienstmitarbeiter schiebt eine Liege durch die Notfallambulanz. Ein Rettungsdienstmitarbeiter schiebt eine Liege durch die Notfallambulanz.
Henriette Sohns
Köln-Neuehrenfeld
Anzeige

Landmannstraße kämpft mit Leerstand – neue Konzepte sollen helfen

Die Landmannstraße in Neuehrenfeld hat mit Leerstand und zu wenig Kunden zu kämpfen. Nun wollen Ladenbesitzer neue Konzepte entwickeln, um die Straße beliebter zu machen.

Die Landmannstraße im linkrheinischen Kölner Stadtteil Neuehrenfeld. Die Landmannstraße im linkrheinischen Kölner Stadtteil Neuehrenfeld.
Böhmermann im Palladium
Anzeige

Auf der Venloer Straße „fast zweimal gestorben“

Jan Böhmermann und das Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld traten am Donnerstag im Palladium auf. Dabei schoss der Entertainer scharf gegen die Stadt Köln und kritisierte dabei vor allem die Verkehrssituation.

von Hanna Bolin
Jan Böhmermann auf der Bühne. Jan Böhmermann auf der Bühne.
Langgehegte Idee
Anzeige

Kölner Fisch-Fachmann aus der Südstadt eröffnet Filiale in Neuehrenfeld

Thomas Hembsch hat eine Filiale in Neuehrenfeld eröffnet. Der Fisch-Fachmann aus der Südstadt erhält die Tradition an der Landmannstraße.

Thomas Hembsch (l.) mit dem Verkaufsteam des neuen Geschäfts und Vorgänger Patrick Duck. Thomas Hembsch (l.) mit dem Verkaufsteam des neuen Geschäfts und Vorgänger Patrick Duck.
Italien zum Mitnehmen
Anzeige

Feinkostladen „Gusto Italiano“ eröffnet in Köln-Ehrenfeld

Mit besonderen Spezialitäten aus Italien lockt Francesco Bonfissuto in seinen Laden „Gusto Italiano“ an der Subbelrather Straße.

Francesco Bonfissuto mit süßen Spezialitäten in der Hand in seinem Geschäft. Francesco Bonfissuto mit süßen Spezialitäten in der Hand in seinem Geschäft.
Ping-Pong-Festival-Premiere in Ehrenfeld
Anzeige

„Das geht über alles, was wir uns je erhofft haben“

Im Kulturraum 405 in Ehrenfeld trafen sich am Wochenende 48 begeisterte Hobby-Tischtennis-Spieler. Auch viele Fans waren dabei.

von Julian Stopa
Etwa 20 junge Leute umringen um eine Tischtennissplatte, viele von ihnen in Jubelpose. Etwa 20 junge Leute umringen um eine Tischtennissplatte, viele von ihnen in Jubelpose.
Auf Bahnübergang liegen geblieben
Anzeige

Regionalzug erfasst Auto in Köln-Bocklemünd

Kollision am Sonntagabend: Ein älteres Ehepaar war auf einem Bahnübergang mit seinem Auto liegengeblieben, der Zug konnte nicht rechtzeitig bremsen.

von Daniel Taab
Ein Regionalzug hat in Bocklemünd ein Auto gerammt Ein Regionalzug hat in Bocklemünd ein Auto gerammt
Daniel Taab
Kulturraum Ehrenfeld
Anzeige

An der Venloer Straße startet am Wochenende das erste Ping-Pong-Festival

Wer Lust auf Tischtennis, DJs und Dosenschießen hat, könnte hier an der richtigen Adresse sein. In Ehrenfeld findet ein „Ping Pong Festival“ statt.

von Sarah Uerlichs
Nachtschwärmer tanzen am Mittwoch (15.08.2012) in der Strandbar Mitte in Berlin unter freiem Himmel. Nachtschwärmer tanzen am Mittwoch (15.08.2012) in der Strandbar Mitte in Berlin unter freiem Himmel.
Überblick
Anzeige

Diese verkaufsoffenen Sonntage sind 2023 in Köln geplant

Die Verwaltung hat Vorschläge für die verkaufsoffenen Sonntage 2023 ausgearbeitet. Im Februar entscheidet der Rat darüber.

von Tobias Wolff
Die Einzelhändler erhoffen sich eine Steigerung ihrer Umsätze. Die Einzelhändler erhoffen sich eine Steigerung ihrer Umsätze.
Siemens-Gebäude in Köln-Ehrenfeld
Anzeige

Das passiert mit den 30.000 Tonnen Schutt der Baustelle

Der Abbruch des Siemens-Gebäudes, das ein „richtungweisender Akzent“ für das Erscheinungsbild für Ehrenfeld sein sollte, ist in vollem Gange.

Die Abbrucharbeiten am Siemensgebäude liefern Bilder einer bizarren Endzeit-Szenerie. Hinter Erdhägeln steht das halb abgerissene Gebäude. Die Abbrucharbeiten am Siemensgebäude liefern Bilder einer bizarren Endzeit-Szenerie. Hinter Erdhägeln steht das halb abgerissene Gebäude.
Virtuos Pie, Augustin, Los Carnales
Anzeige

Diese Restaurants und Cafés sind seit 2022 neu in Köln

Welche Läden dieses Jahr neu aufgemacht haben oder noch in Planung sind.

von Corinna Heyde, Laura Klemens
Frontansicht des „Virtuous Pie“-Restaurants im Ehrenfelder 4711-Haus. Frontansicht des „Virtuous Pie“-Restaurants im Ehrenfelder 4711-Haus.
Corinna Heyde
Griechische Gemeinde Köln
Anzeige

Dieser Kulturverein feiert sein 60-jähriges Bestehen

Die Griechische Gemeinde Köln wird 60 Jahre alt. Der Kulturverein kümmert sich seit den 60ern um eingewanderte Landsleute: Früher waren das Gastarbeiter, heute sind es immer noch die Opfer der Wirtschaftskrise.

von Henriette Sohns
Kostas Giovanoglou (l.) und Vissarion Klissouras (M.) halten eine Griechische Flagge in der Hand, daneben steht Piros Dimitrios mit einem Musikinstrument namens Bouzouki. Kostas Giovanoglou (l.) und Vissarion Klissouras (M.) halten eine Griechische Flagge in der Hand, daneben steht Piros Dimitrios mit einem Musikinstrument namens Bouzouki.
Henriette Sohns