Mit Liebe gemachtFünf Tipps für den Valentinstag in Köln

Lesezeit 2 Minuten
Ein rosa Herz aus Kunststoff steckt in einem Strauss roter Rosen in einem Blumengeschäft auf dem Viktualienmarkt vor dem Valentinstag.

Blumengeschäft vor dem Valentinstag.

Mittwoch ist Valentinstag. Aber womit kann man den oder die Liebsten überraschen? Wir haben die besten Tipps zusammengestellt. 

Der Valentinstag findet nicht nur Freunde. Die einen lieben ihn, die anderen halten ihn für überflüssig. Dabei gehört dieser Tag nicht nur den Liebenden, sondern man kann auch seinen Eltern, Freundinnen und Freunden eine Freude machen.

1. Lovebird Frühstück im Saint Louis Breakfast 

Am Valentinstag serviert das Saint Louis Breakfast Lokal an der Meister-Gerhard-Straße 30 nach dem Motto "Be my Valentine!" ein Lovebird Frühstück für Zwei. Das Frühstück mit Pancakes und Mimosas gibt es zum Preis von 15 Euro. Besucherinnen und Besucher sollten vorab auf der Webseite des Restaurants ihren Tisch reservieren. Das Restaurant ist unter der Woche zwischen 9 und 17 Uhr geöffnet, am Samstag und Sonntag von 9 bis 18 Uhr. 

2. Date&Paint im Pinky Beans Café

Das Konzept Date&Paint richtet sich an diejenigen, die gerne Zeit mit ihren Lieben verbringen möchten und sich gleichzeitig künstlerisch verwirklichen wollen. Im Pinky Beans Café  können sich Kunstfans unter der Anleitung eines professionellen Künstlers an der Malerei auf Leinwänden versuchen. Romantische R'n'B und Soul Lieder untermalen den Abend. Um 19 Uhr geht das Artfusion-Event an der Luxemburger Straße 26 los. Tickets gibt es für 49,67 Euro. 

3. Liebesfilm im Autokino Porz

Am Valentinstag zeigt das Autokino Porz die Liebeskomödie "Harry und Sally". Auf einer achtzehnstündigen Autofahrt von Chicago nach New York streiten sich Harry (Billy Crystal) und Sally (Meg Ryan) darüber, ob Männer und Frauen nur befreundet sein können. 11 Jahre später sind sie immer noch nicht näher an der Wahrheit dran. Der Film aus dem Jahr 1989 wurde für einen Oscar für das beste Drehbuch nominiert. Der Film beginnt um 18:30 Uhr im Autokino Porz (Rudolf-Diesel-Straße 36), die Tickets kosten 9 Euro.

Das Autokino in Porz.

Das Autokino in Porz.

4. Galentine's Girls Night

Neben dem „normalen“ Valentinstag gibt es noch den Galentine's Day. Das Wort setzt sich aus den Worten „Gal“ (weiblicher Kumpel) und „Valentine's Day“ zusammen und feiert die Freundschaften unter Frauen. Daher organisiert Thriftpark, der Veranstalter der Mädchenflohmärkte eine Girls Night mit Karaoke, Freundschaftsbänder basteln und Galentine's Bingo. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in den Agrippina Studios im Belgischen Viertel (Moltkestraße 121). Tickets kosten 16,90 Euro.

5. Veganes fünf Gänge-Menü im Well Being

Im Well Being-Restaurant an der Brabanter Straße 48 gibt es am Valentinstag ein veganes 5-Gänge-Menü für zwei Personen inklusive Getränkeflatrate für 99 Euro. 20 Prozent der Einnahmen werden an das Tierheim Zollstock gespendet und kommen den Tieren zu Gute. Das Restaurant hat von Dienstag bis Sonntag zwischen 17:00 und 21:30 Uhr geöffnet. Reservierungen sind per Telefon möglich unter der Nummer 0221/29925682.

Rundschau abonnieren