Unfall in Oberbergs Norden24-Jähriger überschlägt sich mit seinem Auto

Lesezeit 1 Minute
Das zerstörte Auto.

An dem Auto entstand erheblicher Sachschaden. Es musste abgeschleppt werden.

Das Auto überfuhr in Radevormwald eine Leitplanke und überschlug sich. Die Besatzung eines Rettungswagens brachte den 24-Jährigen ins Krankenhaus.

Mit leichten Verletzungen hat ein 24-Jähriger am Dienstag im Nordkreis einen Überschlag mit seinem Auto überstanden. Wie die Polizei berichtet, war der junge Mann um 17.20 Uhr auf der Uelfe-Wuppertal-Straße/L414 in Radevormwald-Im Hagen unterwegs. Offenbar, weil er in einen Sekundenschlaf fiel, kam er in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Das Auto überfuhr eine Leitplanke und überschlug sich. Die Besatzung eines Rettungswagens brachte den 24-Jährigen ins Krankenhaus. An dem Auto entstand erheblicher Sachschaden. Es musste abgeschleppt werden. (r)

Nachtmodus
Rundschau abonnieren