Gourmet-AuszeichnungEngelskirchener Holger Kleinjung zählt zu den besten Fleischern der Republik

Lesezeit 1 Minute
Blick auf einen Mann, der ein großes Stück Steak in den Händen hält.

Metzgermeister Holger Kleinjung aus Engelskirchen-Wallefeld ist erneut ausgezeichnet worden.

Metzgermeister Holger Kleinjung gehört zu den 500 besten Fleischern der Bundesrepublik. Die Auszeichnung verlieh das Gourmet-Magazin „Der Feinschmecker“.

Neben der Biofleischerei von Jörg Müller aus Leverkusen ist Kleinjung der einzige Preisträger aus dem Gebiet der Fleischerinnung Bergisches Land. Vor der Auszeichnung waren die Metzgereien in anonymen Testbesuchen geprüft worden. Dabei sei die Qualität von Würsten und Schinken genauso wichtig gewesen wie die Kompetenz und Freundlichkeit der Verkäufer, betont die Jury des Magazins.

Im Betrieb Kleinjung hätten vor allem die regionale Zusammenarbeit mit Vertragslandwirten, das Dry-Aging-Reifeverfahren für hochwertige Rindersteaks und die typisch bergische Ecke im Laden gepunktet. Kleinjung freute sich über die Auszeichnung und wertete sie als großes Lob für das gesamte Team. (sfl)

Nachtmodus
Rundschau abonnieren