Bargeld erbeutetEinbrecher-Duo dringt in Wesseling über den Garten ins Haus ein

Lesezeit 1 Minute
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Die beiden Täter gelangten durch den Garten zu dem Haus und schließlich über die Terrasse ins Innere.

Die Polizei fahndet nach einem Einbrecher und seiner Komplizin. Das Duo soll am Dienstagmittag (9. Juli) über einen Garten in ein Haus an der Oppelner Straße in Wesseling gelangt sein und dort Geld entwendet haben.

Nach den bisherigen Erkenntnissen drangen die Täter gegen 12 Uhr in den Garten ein. Über die Terrasse ging es dann in die Wohnräume. Nachdem sie auf Bargeld gestoßen waren, machten sich die Täter mit der Beute durch die Hauseingangstür auf und davon. Das Geräusch beim Schließen der Tür machte die Bewohnerin aufmerksam. Sie rief die Polizei.

Das Duo soll zwischen 40 und 45 Jahre alt sein. Der Mann wird als schlank, etwa 1,70 Meter groß und kurzhaarig beschrieben, die Frau als kräftig und etwa 1,65 Meter groß. Sie hat lauf Beschreibung dunkle Haare, die zu einer Bobfrisur geschnitten sind. Die Beamten des Kriminalkommissariats 23 haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen Zeugen. Hinweise unter 02271/810 oder per E-Mail. (wok)

Nachtmodus
Rundschau abonnieren