WWM eventuell erst 2024 wieder„Wer wird Millionär?“ legt überraschende TV-Pause ein

Lesezeit 1 Minute
Günther Jauch im RTL-Studio.

Günther Jauch im RTL-Studio.

Die Quizshow mit Günther Jauch wird voraussichtlich erst im nächsten Jahr wieder im Fernsehen zu sehen sein.

Am Donnerstagabend (16. November) lief mit dem Promispecial, in dem überraschend Amira und Oliver Pocher gemeinsam bei Günther Jauch zu Gast waren, die vorerst letzte Folge von „Wer wird Millionär?“. Die Sendung geht nun in eine Sendepause und wird voraussichtlich erst im nächsten Jahr fortgesetzt.

WWM mit Günther Jauch: „Bauer sucht Frau“ übernimmt Sendeplatz

Die letzte Sendung hatte vor allem wegen der Sticheleien des frisch getrennten Paares für Schlagzeilen gesorgt. Jauch musste mehrfach schlichtend eingreifen, um aufkommende Feindseligkeit zwischen den beiden im Keim zu ersticken.

Amira und Oliver Pocher in der bislang letzten WWM-Show.

Amira und Oliver Pocher in der bislang letzten WWM-Show.

RTL hat sich entschieden, den Montagabend ab dem 20. November dem Thema Partnersuche zu widmen. Bis zum 19. Dezember wird Inka Bause zehn neue Folgen ihrer beliebten Sendung „Bauer sucht Frau“ moderieren, in der Landwirte auf der Suche nach der großen Liebe sind. Zudem werden die Folgen auf dem Streaming-Dienst RTL+ verfügbar sein.

„Wer wird Millionär?“ musste bereits im Sommer „Bauer sucht Frau“ weichen

Dies ist nicht das erste Mal, dass „Wer wird Millionär?“ zugunsten von „Bauer sucht Frau“ eine Sendepause einlegt. Ähnlich verhielt es sich im Sommer, als RTL „Bauer sucht Frau International“ ausstrahlte und Günther Jauch seine verdiente Sommerpause antrat.

Inka Bauses RTL-Show „Bauer sucht Frau“ erhält nicht nur den Montagabend, sondern auch den Sendeplatz am Dienstagabend. Diese Erweiterung folgt auf die kürzlich beendete Staffel von „Das Sommerhaus der Stars“, die bisher den Dienstagabend besetzte. 

„Die 3-Millionen-Euro-Woche“ mit Günther Jauch

„Die 3-Millionen-Euro-Woche“ mit Günther Jauch (Archivbild)

Im Dezember 2021 und 2022 gab es jeweils kurz vor dem Jahreswechsel Weihnachtsspecials von „Wer wird Millionär?“. Im vergangenen Jahr begrüßte Günther Jauch die Zuschauer am zweiten Weihnachtsfeiertag zum „Weihnachts-Zockerspecial“ auf RTL, was für hohe Einschaltquoten sorgte. Ab dem 2. Januar 2023 ging es dann mit „Die 3-Millionen-Euro-Woche“ weiter.

Ob es in diesem Jahr wieder ein Weihnachtsspecial mit Günther Jauch geben wird, steht noch nicht fest. Auch die Sendetermine für das kommende Jahr wurden noch nicht bekannt gegeben. (jag)

Nachtmodus
Rundschau abonnieren