Rezept der WocheDiese Panna Cotta mit Basilikum passt perfekt zum Weihnachtsmenü

Lesezeit 2 Minuten
ILLUSTRATION - Der Tannenbaum aus geschmolzener Schokolade wird auf Backpapier selbst „gemalt“ und krönt die Basilikum Panna Cotta an Heiligabend.

Der Tannenbaum aus geschmolzener Schokolade wird auf Backpapier selbst „gemalt“ und krönt die Basilikum Panna Cotta an Heiligabend.

Das Weihnachtsdessert erinnert Food-Bloggerin Doreen Hassek an ein kleines Restaurant in Genua. Es lässt sich für die Festtafel wunderbar vorbereiten, passt als Mitbringsel oder zum Verschenken.

Damit an Heiligabend nicht einer stundenlang in der Küche stehen muss, steuert jeder aus der Familie etwas zum Menü oder Buffet bei. Das hat Tradition bei uns. So können wir alle gemütlich zusammensitzen, quatschen und in Erinnerungen an die letzten Reisen schwelgen.

Meistens dreht es sich dabei um unser Lieblingsland - Italien. Wäre es dafür nicht toll, sich ein kleines Stück Italien auf die Zunge zu holen?

Das ist doch gar nicht so schwer. Das heutige Dessert habe ich letztes Jahr in einem unserer Lieblingsrestaurants in Genua gegessen. Es befindet sich in einer Wohnung im ersten Stock. Richtig urig und die Omi steht am Herd. Einfach nur gut!

Zutaten für 4 Personen

  • 400 ml Sahne
  • 50 g Zucker
  • 4 Blatt Gelatine
  • 4 Händevoll frisches Basilikum
  • 1 Tafel Zartbitterschokolade

Zubereitung

1. Die Blattgelatine in kaltem Wasser einweichen. Das Basilikum zusammen mit der Sahne im Mixer (oder mit dem Pürierstab) kurz pürieren, so dass das Basilikum zerkleinert ist.

2. Die Basilikumsahne mit dem Zucker in einem Topf aufkochen lassen und dann bei kleiner Flamme und unter ständigem Rühren weitere 5 Minuten kochen.

3. Vom Herd nehmen, die Gelatine ausdrücken und in der Basilikumsahne auflösen. Anschließend in Gläser füllen und für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

4. Die Schokolade in kleine Stückchen brechen und über einem Wasserbad schmelzen. Mit einem Löffel mit der geschmolzenen Schokolade Tannenbäume auf ein Backpapier „malen“ und ebenfalls in den Kühlschrank legen.

5. Die Basilikum Panna Cotta mit den Schokobäumchen dekorieren, servieren und genießen!

Nachtmodus
Rundschau abonnieren