Beliebter BiergartenKiosk-Saison im Kölner Blücherpark beginnt ab sofort

Lesezeit 2 Minuten
Blick auf den Kahnweiher, den Springbrunnen und den Kiosk im Blücherpark im Spätsommer 2021. Foto von Uwe Weiser

Der Blücherpark-Kiosk öffnet ab Ostern wieder seine Türen (Archivbild)

Der Kiosk im Blücherpark veranstaltet auch in diesem Jahr wieder Konzerte und Kulturevents.

Die Saison am Kahnweiher hat begonnen: Seit Ostern ist der Blücherpark-Kiosk mit seinem Biergarten wieder geöffnet. Wenige Tage vor dem Start waren alle Vorbereitungen abgeschlossen. Die Terrasse mit Panoramablick auf den zwischen 2018 und 2020 komplett durch die Stadtentwässerungs-Betriebe (Steb) sanierten Kahnweiher ist zurechtgemacht, die Bierbänke stehen bereit. An den Sitzgruppen zur großen Blücherpark-Wiese hin wurden ausrangierte Boote zu Pflanzenbeeten umgewandelt.

Winterpause des Blücherpark-Kiosk und Wiederöffnung in 2024

Auch im neuen Jahr kann man sich wieder auf ein buntes Kultur- und Konzertprogramm freuen. 2023 waren unter anderem der argentinische Akrobat Cia Rampante, der Frauenchor „Die Tsatziken“, die Steven-Ouma-Band mit kenianischen Klängen sowie Gerry Lee & The Wanted Man im Blücherpark aufgetreten. Auch beim Diskussionsformat „Bilderstöckchen spricht!“, der 2019 erstmals veranstalteten „Speakers' Corner“ im Blücherpark, ist der Kiosk ein Partner.

Menschen sitzen im Spätsommer an einem Tisch und diskutieren bei der sechsten Auflage der „Speakers' Corner“ im Blücherpark. Im Hintergrund ist ein Banner mit der Aufschrift „Bilderstöckchen spricht“ zu sehen. Foto von Bernd Schöneck

Der „Speakers' Corner“, „Bilderstöckchen spricht“ im Blücherpark im August 2022.

Kurz nach dem letzten Event des vergangenen Jahres, einem Lagerfeuer-Abend und anschließendem Kinder-Fackellauf Ende September 2023, hatte sich das Team um Petra Kortenhorn, die den Blücherpark-Kiosk seit 1996 betreibt, in die Pause begeben. „Wir sehen uns Ostern 2024!“, stand an den Fensterläden des Küchen- und Ausgabe-Gebäudes. 

Gastronomisch bietet der Blücherpark-Kiosk eine Auswahl an Kuchen, Eis, Bockwurst mit Brot, hausgemachter Kartoffelsalat, international inspirierte Suppen und Eintöpfe, Quiches, gemischte Vorspeisenteller und Salate, sowie eine breite Auswahl an Heiß- und Kaltgetränken. Zudem lässt sich für 5 Euro pro 30 Minuten ein Boot für Törns über den Kahnweiher mieten.


Blücherpark-Kiosk Geöffnet ist bei schönem Wetter wochentags ab 14 Uhr, Sonn- und Feiertags ab 10 Uhr. www.bluecherpark.com

Rundschau abonnieren