Abo

Jecke überallDas sind die Karnevalszüge 2024 im Rheinisch-Bergischen Kreis

Lesezeit 2 Minuten
Karnevalisten feiern an Weiberfastnacht die Eröffnung des Straßenkarnevals auf dem Alter Markt in Köln. Sie sind bunt verkleidet und geschminkt.

Hoch hinaus ging es bei den „Kürtener Lüüs“ im Kürtener Karnevalszug. Sie sind die Tanzgarde des Kürtener Karnevalsvereins (KKV), der in diesem Jahr sein Elfjähriges feiert.

Finden Sie alle Züge in Rhein-Berg auf unserer Übersichtskarte sowie am Karnevalswochenende dann die aktuellen Berichte dazu.

Die schönsten Kostüme, die jecksten Mottos: Klicken Sie sich durch die Übersicht zu den Karnevalszügen im Rheinisch-Bergischen Kreis 2024: einfach hinter dem jeweiligen Datum.

Wichtige Informationen: Museen und Behörden in Rhein-Berg ändern an Karneval ihre Öffnungszeiten. Auch Wupsi und RVK fahren an den Karnevalstagen anders als gewöhnlich.

Karneval in Bergisch Gladbach

  • Samstag, 10. Februar: Karnevalszug in Bensberg: Frankenforster Straße/ Kölner Straße, Kaule, Kauler Straße, Steinstraße, Am Stockbrunnen, Schloßstraße, Kölner Straße, Falltorstraße, Kaule. 13.11 Uhr. Ab etwa 12.30 Uhr ist mit Sperrungen zu rechnen, an den Aufstellungsorten (Rathenaustraße, Beethovenstraße, Ernst-Reuter-Straße, Kurt-Schumacher-Straße, Olefant, Am Böttcherberg, Stegerwaldstraße) schon früher. Angemeldet sind etwa 1800 Teilnehmende (80 Wagen und Fußgruppen).
  • Samstag, 10. Februar: Karnevalszug in Refrath: In der Auen, Hüttenfeld, Om Rodde, Vürfels, Vürfelser Kaule, Wilhelm-Klein-Straße, Wingertsheide, Siebenmorgen, Dolmannstraße, Steinbreche, Marktplatz. 14.30 Uhr. Ab etwa 14 Uhr sind Sperrungen zu erwarten, an den Aufstellungsorten (Immanuel-Kant-Straße, Beckershäuschen) früher. Angemeldet sind etwa 1500 Teilnehmende (30 Fahrzeuge und 35 Fußgruppen).
  • Sonntag, 11. Februar: Karnevalszug in Sand: Herkenrather Straße, Ommerbornstaße, Lichtenweg, Greuel, Schulstraße, Sander Straße, Schulstraße. 10.11 Uhr. Sperrungen sind ab 10 Uhr zu erwarten, an den Auftstellungsorten (Herkenrather Straße, zwischen Kirche und Edeka) früher. Angemeldet sind etwa 200 Teilnehmende (vier Festwagen, vier Fußgruppen).
  • Sonntag, 11. Februar: Karnevalszug in Bergisch Gladbach: Richard-Zanders-Straße, Hauptstraße, Fußgängerzone, Konrad-Adenauer-Platz, Laurentiusstraße, Odenthaler Straße, Am Mühlenberg, Hauptstraße, Konrad-Adenauer-Platz, Schnabelsmühle, Ferdinandstraße. 13.11 Uhr. Sperrungen sind aber etwa 12 Uhr zu erwarten, an den Aufstellungsorten (Senefelder Straße, Gewerbegebiet Zinkhütte) früher. Das Parkdecke Schnabelsmühle an der Bensberger Straße und die Tiefgarage Bergischer Löwe an der Schnabelsmühle sind bis etwa 14 Uhr noch zu erreichen. Angemeldet sind etwa 2500 Teilnehmende (111 Wagen und Fußgruppen).
  • Montag, 12. Februar: Karnevalszug in Herkenrath: Straßen, Asselborner Weg, Johanniterstraße, Ball, Im Fronhof, Im Wiedenhof. 11.11 Uhr. Sperrungen sind ab etwa 10.30 Uhr zu erwarten, an den Aufstellungsorten (Horst/Voislöhe) früher.

Glasverbot: Entlang der Zugwege und der Aufstellbereiche gilt Parkverbot und riskiert laut Stadt abgeschleppt zu werden. Auch in diesem Jahr gilt das seit 2018 bestehende Glasverbot. Glasflaschen und Trinkflaschen dürfen nicht zum Zugweg mitgebracht werden. In der Stadtmitte (Sonntag) und in Bensberg und Refrath (jeweils Samstag) gilt zwischen 8 und 21 Uhr eine glasfreie Zone von 20 Metern. Außerdem auf dem Konrad-Adenauer-Platz, auf der Zanders-Anlage und dem Forum-Park. Polizei, das Ordnungsamt und ein Sicherheitsdienst konrtollieren, es droht ein Bußgeld. Umfüllstationen, wo man 2018 und 2019 Glas gegen Pappbecher tauschen konnte, wird es nicht mehr geben.

Barrierefreiheit: Auf dem Konrad-Adenauer-Platz, gegenüber dem Rathaus, steht für Menschen mit Behinderung ein abgesperrter Bereich zur Verfügung, wo „insbesondere Menschen, die in ihrer Bewegungsfähigkeit oder Sinneswahrnehmung eingeschränkt sind, in Ruhe die bunten Fußgruppen und Festwagen miterleben – ohne Angst, geschubst oder verletzt zu werden“, so die Stadt. Der Verein zur Erhaltung und Pflege heimischen Brauchtums und die Behindertenbeauftragte Monika Hiller organisieren und helfen vor Ort. Eine Anmeldung ist nicht nötig. In dringenden Fällen erteilt Peter Hillebrand in begründeten Einzelfällen eine Durchfahrtsgenehmigung, 0171/7676417, peter@hillebrand1.de.

Karneval in Kürten

  • Samstag, 10. Februar: Karnevalszug in Kürten, Aufstellung Bergstraße ab Kreisverkehr, 14.11 Uhr.
  • Montag, 12. Februar: Karnevalszug in Dürscheid, Aufstellung Oberblissenbach, 14.11 Uhr.
  • Dienstag, 13. Februar: Kinderzug in Bechen, Aufstellung Schulhof Katholische Grundschule Bechen, ab 14.11 Uhr. Anschließend: Ab 15 Uhr Kinderprogramm in der Turnhalle, mit Kindern der Grundschule, Chris-Di-Ro-Go Kids, Band Lupo, Rot-Weiße Eselchen. Ende gegen 16.45 Uhr. Ab 19 Uhr: Ausklang für Erwachsene. Programm: Musik Erkelenz, Jecke Mädchen von Chris-Di-Ro-Go (20 bis 20.30 Uhr), Kempes Finest (20.45 Uhr bis 21.15 Uhr), Klüngelköpp (21.30 Uhr bis 22.30 Uhr), Tanzkorps RW Bechen (22.30 Uhr bis 23.15 Uhr), Auskleiden und letzte Tränen (23.15 Uhr bis 24 Uhr)
  • Achtung: An den jeweiligen Zugtagen gilt ein Glasverbot an den Zugwegen, jeweils von 12 Uhr mittags bis 3 Uhr nachts. Auch der Platz am Raiffeisenmarkt, der Dorfplatz und der Schulhof in Bechen, Kirchplatz und Vorplatz Jugendheim in Kürten sowie in Dürscheid der Platz zwischen ehemaligen Nahkauf und ehemaliger Gaststätte Haus Oessenich sowie sämtliche Außengastronomien gehören zur Glasverbotszone. Es gibt Kontrollen! Verstöße können mit einer Geldbuße von bis 1000 Euro geahndet werden

Karneval in Odenthal

  • Freitag, 9. Februar: Karnevalszug in Odenthal-Voiswinkel: Mutzbacher Talweg, Mutzbroicher Straße, Odenthaler Straße etc. 14.11 Uhr.
  • Samstag, 10. Februar: Karnevalszug in Oberodenthal: Scheuren Neschen, Hüttchen, Schmeisig, 13.11 Uhr.
  • Montag, 12. Februar: Karnevalszug in Eikamp, Aufstellung Käthe-Kollwitz-Straße, 11.11 Uhr.
  • Montag, 12. Februar: Karnevalszug in Blecher (Bergstraße), Aufstellung Feldstraße/Eifgenstraße, 14.11 Uhr.

Karneval in Overath

Karneval in Rösrath

  • Sonntag, 11. Februar: Karnevalszug in Hoffnungsthal, Leipnizpark, Gebrüder-Reusch-Straße, Hauptstraße, 11.30 Uhr.
  • Sonntag, 11. Februar: Karnevalszug in Forsbach, Aufstellung Feldstraße, 14 Uhr.
  • Montag, 12. Februar: Karnevalszug in Rösrath, Aufstellung Pestallozziweg, 10 Uhr.
Rundschau abonnieren