Barock und JazzYouth Brass Band NRW ist zu Gast im Bergheimer Medio – Wir verlosen Tickets

Lesezeit 2 Minuten
Die Youth Brass Band (YBB) NRW kommt mit barocken und jazzigen Tönen ins Medio Rhein-Erft nach Berghiem.

Die Youth Brass Band (YBB) NRW kommt mit barocken und jazzigen Tönen ins Medio Rhein-Erft nach Berghiem.

Renaissance-Musik trifft Jazz – viele der jungen Künstler sind „Jugend musiziert“-Preisträger.

Nach ihrem umjubelten Konzert in der Kölner Philharmonie beim Tag der offenen Tür im vergangenen Jahr kommt die Youth Brass Band (YBB) NRW am Sonntag, 21. April ins Medio Rhein-Erft. Die YBB NRW, das sind drei exquisite Schlagwerker und die 25 besten Nachwuchsblechbläser Nordrhein-Westfalens, viele von ihnen „Jugend musiziert“-Preisträger, die einen Musikgenuss versprechen.

Im ersten Konzertteil entführen die jungen Musikerinnen und Musiker in die Renaissance- und Barockzeit nach Venedig. Komponisten wie Gabrieli, Monteverdi, Vivaldi, Pergolesi oder Petrucci sind nur einige der Namen, die bis heute für ihre kreative und berührende Musik rund um das venezianische Quartier San Marco bekannt sind. Der niederländische Komponist Joop van Dijk hat in seiner Brass Band Komposition „Concerto from San Marco Quarter“ all diese Musikrichtungen zu einem großen Gesamtkunstwerk zusammengeführt.

Publikum erlebt die Entstehung des Jazz

In der zweiten Konzerthälfte erlebt das Publikum hautnah die Entstehung des Jazz nach. Vom Trauergesang der Sklaven auf den Feldern über einen mitreißenden Ragtime von Scott Joplin und einem wilden „Black Bottom Stomp“ von Jelly Roll Morton bis hin zum großen Big Band Swing von Frank Sinatra und Sammy Davies Junior reicht die Palette des Programms.

Geleitet wird das NRW-Auswahlensemble von dem Bergheimer Trompeter und Dirigenten Martin Schädlich, der durch sein mitreißendes Dirigat die jungen Musizierenden zu Höchstleistungen anspornt. Die Markenzeichen der YBB NRW, der berührende Klang, die satten Akkorde und die brillante Technik, versprechen einen kurzweiligen Konzertabend.

Das Konzert im Medio, Konrad-Adenauer-Platz 1, beginnt am Sonntag, 21. April, um 19 Uhr. Eintrittskarten zum Preis von 16,80 (ermäßigt 8,40) Euro sind im Vorverkauf über den Ticket-Shop im Medio, die bekannten Vorverkaufsstellen, die Ticket-Hotline unter der Rufnummer 02405/40860 und online erhältlich. An der Abendkasse kostet der Eintritt 19 (9,50) Euro. 

Für das Konzert der Youth Brass Band verlosen wir 3 x 2 Eintrittskarten. Mitmachen ist einfach. Senden Sie uns bis Mittwoch, 17. April 2024, 23.59 Uhr eine E-Mail mit dem Betreff „YBB“ (Youth Brass Band), Name, Anschrift und Telefonnummer sowie per E-Mail an redaktion.rhein-erft@ksta-kr.de. Die Gewinner werden bis Freitag, 19. April, informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Veranstalter des Gewinnspiels ist die M.DuMont Schauberg Expedition der Kölnischen Zeitung GmbH & Co.KG. Bei der Teilnahme gelten unsere AGB als akzeptiert. 

Rundschau abonnieren