„Stranger Things“-Star und Sohn der Rock-LegendeMillie Bobby Brown und Jake Bongiovi geben Verlobung bekannt

Lesezeit 1 Minute
Millie Bobby Brown und Jake Bongiovi haben sich verlobt, das Foto zeigt sie bei einer Film-Premiere Ende Oktober 2022.

Millie Bobby Brown und Jake Bongiovi haben sich verlobt, das Foto zeigt sie bei einer Film-Premiere Ende Oktober 2022.

Die 19 Jahre alte britische Schauspielerin teilte ihre Verlobung bei Instagram, innerhalb von Stunden gab es dafür Millionen digitaler Herzen.

Die berühmte Schauspielerin Millie Bobby Brown hat ihre Verlobung mit Jake Bongiovi, dem Sänger von Rocksänger Jon Bon Jovi, bekannt gegeben. Die Schauspielerin, die vor allem in ihrer Rolle als „Eleven“ in der Netflix-Hitserie „Stranger Things“ bekannt wurde, teilte die Botschaft via Instagram, innerhalb von Stunden gab es dafür Millionen Herzen. „Ich habe dich für drei Sommer geliebt, Schatz, jetzt will ich sie alle“, schrieb die 19-Jährige am Dienstagmittag.

Erstmals öffentlich machte sie ihre Beziehung zu Jake Bongiovi, der selbst Schauspieler ist, im Juni 2021, als sie ein Foto von sich mit ihm teilte. Später bestätigte das Paar, dass sie schon etwas länger zusammen sind.

Die britische Schauspielerin zählt zu den erfolgreichsten jungen Schauspielerinnen und Schauspielern: Für ihre Rolle in „Stranger Things“ wurde sie zweimal für Emmys nominiert, vom „Time-Magazin“ wurde sie schon 2017 in die Liste der 30 einflussreichsten Teenager gewählt. Neben „Stranger Things“ spielte sie bereits in Sherlock-Holmes- und Godzilla-Filmen, mehreren Musikvideos und Serien wie „Grey's Anatomy“, „Modern Family“ und „Navy CIS“ mit. (mab)

Nachtmodus
Rundschau abonnieren