Abo

Rhein-BergNehmen Sie jetzt an der Sportlerwahl teil und gewinnen Sie Preise

Lesezeit 2 Minuten
Frauen sprinten auf einer Tartanbahn in einem Stadion.

Ab sofort kann für die Sportlerwahl im Rheinisch-Bergischen Kreis abgestimmt werden. Mitmachen lohnt sich: 5 x 2 Konzertkarten gibt es zu gewinnen. (Symbolbild)

Nach den Corona-Jahren kehrt die Sportlerwahl zu je 20 nominierten Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften zurück.

Wer waren 2023 Rhein-Bergs beste Sportlerinnen, Sportler in Mannschaften? Bei der Sportlerwahl des Kreissportbunds können alle Leserinnen und Leser dieser Internetseiten mit abstimmen, welche Athletin, welcher Athlet und welche Mannschaft am Ende bei der feierlichen Sportlerehrung im April ganz oben auf dem Treppchen steht.

Hinweis der Redaktion: Um die Abstimmung angezeigt zu bekommen, müssen Sie einmalig die Anzeige des redaktionellen Inhalts akzeptieren. Womöglich müssen Sie im Anschluss die Seite neu laden. Sollte es danach immer noch nicht gehen, dann können Sie die Umfrage hier direkt erreichen.

Fünf mal zwei Karten für Gastspiel von Glenn Miller Orchestra zu gewinnen

Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlosen wir fünf mal zwei Karten für das Gastspiel des Glenn Miller Orchestra am 18. März im Kölner Gürzenich.

Und so können Sie mitmachen: In dem unten eingebundenen Tool stellen wir Ihnen 20 Sportler, Sportlerinnen und Mannschaften vor, die von einer Fachjury nach Vorschlägen von Stadt- und Gemeindesportverbänden nominiert worden sind. Bis zum 4. März können Sie für Ihre Favoriten voten. 

Je 20 Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften stehen zur Wahl

Voraussetzung für die Nominierung war, dass der jeweilige Kandidat beziehungsweise die Kandidatin in Rhein-Berg wohnt oder bei einem rheinisch-bergischen Verein trainiert beziehungsweise für diesen startet.

Das Votum der Leserinnen und Leser zählt am Ende genauso viel wie die Bewertung der Fachjury aus Vertretern des veranstaltenden Kreissportbunds, der Sportjugend sowie der Medien aus der Region. Leser-Votum und Jury-Bewertung gehen nachher je zur Hälfte in das Endergebnis ein. Unterstützt wird die vom Kreissportbund veranstaltete und von Bergischer Landeszeitung und Kölner Stadt-Anzeiger als Medienpartner begleitete Sportlerwahl von der Kreissparkasse Köln.

Auch dieses Jahr findet wieder eine Siegerehrung statt. Im April werden die ersten zehn Gewinner in jeder Kategorie zu einer Abendveranstaltung eingeladen und gewürdigt. Alle Gewinnerinnen und Gewinner werden rechtzeitig benachrichtigt.

Rundschau abonnieren