Kölner KarnevalshandelDeiters eröffnet eine neue Filiale direkt am Kölner Ring

Lesezeit 2 Minuten
In Arbeit: Die neue Deiters-Filiale am Hohenstaufenring öffnet im Oktober.

In Arbeit: Die neue Deiters-Filiale am Hohenstaufenring öffnet im Oktober.

Deiters eröffnet am 21. Oktober eine neue Filiale nahe des Zülpicher Viertels. Geplant ist ein „hypermoderner neuer Store“.

Kurz vor dem Besuch der „Zülpi'“ noch schnell ein Kostüm kaufen: Ab dem 21. Oktober wird das möglich sein. Der Kölner Kostüm- und Partyspezialist zieht an den Hohenstaufenring. Das teilt das Unternehmen mit. Geplant ist ein „hypermoderner neuer Store“ in den Räumen des ehemaligen Möbelgeschäfts „Who's perfect“. Dort entsteht eine 4000 Quadratmeter große kernsanierte Fläche.

Neue Filiale soll „Flagship-Store“ werden

„Nach genau so einem Objekt haben wir über Jahre Ausschau gehalten, jetzt können wir endlich auch mitten in unsererHeimatstadt allen Verkleidungsfans die größte Kostümauswahl präsentieren“, sagte Inhaber Herbert Geiss. Ihm sei es wichtig, dass die Kunden die Möglichkeit hätten, das gesamte Artikelsortiment vor Ort an- und auszuprobieren, sagte Geiss weiter. Der Einkauf solle „ein echtes Erlebnis“ sein. Die größte Kölner Filiale biete den Kunden mit der modernen Ausstattung jeglichen Komfort. „Sie ist für uns ein wichtiger Mosaikstein im Filialnetz“, teilt das Unternehmen mit.

Die neue Filiale am Hohenstaufenring 34-40 bezeichnet Deiters als „Flagship-Store“, also als repräsentatives Geschäft, das die Philosophie des Unternehmens erlebbar machen soll. Damit noch rechtzeitig vor Halloween und dem Sessionsstart am Elften im Elften geöffnet werden könne, werden die Umbauarbeiten „in Rekordzeit“ von rund vier Wochen durchgeführt.

Kurz vor der Karnevalssession wird Deiters dann drei Filialen in Köln haben. Neben dem Geschäft am Ring gibt es Filialen in der Gürzenichstraße und in Godorf. Allerdings sind die Tage der Filiale in der Gürzenichstraße gezählt: Der Mietvertrag läuft 2025 aus, das Haus wird abgerissen.

Um 11.11 Uhr ist Eröffnung am Samstag, 21. Oktober. Auf dem Programm stehen unter anderem eine Modenschau und Kinderschminken.

Nachtmodus
Rundschau abonnieren