Abo

Rundschau PLUS abonnieren

Abo-Angebote

Artikel teilen

Schriftgröße ändern

Artikel zur Merkliste hinzugefügt

Rückgangig

Artikel von der Merkliste entfernt

Sie folgen nun

Rückgangig

Sie folgen

Polizei Köln

Aktuelle Artikel zu Polizei Köln

An Haltestelle mit Schlagstock bedroht
Anzeige

Kölner Polizei sucht diese beiden Räuber

Zwei Männer sollen im Dezember an der Haltestelle Rochusplatz einen Mann angegriffen haben. Nun sucht die Polizei mit Hilfe von Überwachungsfotos nach ihnen.

von Daniel Taab
07.02.2023; Tätersuchenach Raubüberfall im dezember 2022 07.02.2023; Tätersuchenach Raubüberfall im dezember 2022
Daniel Taab
Erneuter Klimaprotest in Köln
Anzeige

Vier Aktivisten kleben sich auf Neumarkt fest – Straße wieder frei

Der Klimaprotest geht weiter: Zum Wochenbeginn klebten sich sieben Protestler auf der Cäcilienstraße nahe dem Neumarkt fest. Autofahrer mussten wie so oft in den letzten Wochen warten.

von Daniel Taab
06.03.2023 Köln, NRW Klimaaktivisten kleben sich auf der Strasse in Köln am Neumarkt fest. 06.03.2023 Köln, NRW Klimaaktivisten kleben sich auf der Strasse in Köln am Neumarkt fest.
Daniel Taab
Auf dem Weg nach Mönchengladbach
Anzeige

Ex-Nationalspielerin stellt Handy-Dieb am Kölner Hauptbahnhof

Die ehemalige deutsche Fußball-Nationalspielerin Tabea Kemme hat am Samstag einen Handy-Dieb am Kölner Hauptbahnhof gestellt.

von Simon Westphal
Tabea Kemme mit Sky-Moderator Sebastian Hellmann (l.) und ihrem Experten-Kollegen Lothar Matthäus. Tabea Kemme mit Sky-Moderator Sebastian Hellmann (l.) und ihrem Experten-Kollegen Lothar Matthäus.
Simon Westphal
Von Auto angefahren
Anzeige

Zwei 18-Jährige bei Quad-Unfall in Köln verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz

Ein Quad mit zwei 18-Jährigen an Bord ist am Donnerstagabend von einem Auto erfasst worden.

Ein zerstörtes Quad nach einem Unfall am Donnerstag, 2. Februar 2023, in Köln-Stammheim an der Kreuzung Höhenhauser Ring/Dünnwalder Kommunalweg. Ein zerstörtes Quad nach einem Unfall am Donnerstag, 2. Februar 2023, in Köln-Stammheim an der Kreuzung Höhenhauser Ring/Dünnwalder Kommunalweg.
„Da kommt quasi jeder rein“
Anzeige

Kritik an Sicherheitsvorkehrungen der DB – Hintergründe für Sabotage noch unklar

Der Bundesverband für den Schutz Kritischer Infrastruktur (BSKI) fordert bessere Sicherheitsvorkehrungen. Die Bahn verwies auf bereits verstärkte Bemühungen zum Schutz der Infrastruktur gegen Eingriffe.

von Klaus Müller, Jonas Schlömer
Auf einer Anzeigetafel wird im nahezu menschenleeren Kölner Hauptbahnhof auf die Einstellung des Zugverkehrs hingewiesen. Auf einer Anzeigetafel wird im nahezu menschenleeren Kölner Hauptbahnhof auf die Einstellung des Zugverkehrs hingewiesen.
Nizza-Krawalle
Anzeige

Hooligan bricht in Köln vor Gericht in Tränen aus

Zwei Angehörige der Kölner Ultra-Szene stehen seit Dienstag wegen ihrer Beteiligung an den Krawallen von Nizza vor Gericht. Einer der Täter berichtete unter Tränen von der Geburt seines Kindes.

von Bernhard Krebs
Der Eingang zum Landgericht und Amtsgericht auf dem Gelände des Justizzentrum Köln Der Eingang zum Landgericht und Amtsgericht auf dem Gelände des Justizzentrum Köln
Notstromschalter in Leverkusen abgestellt
Anzeige

Staatsschutz ermittelt nach Sabotage bei Deutscher Bahn in NRW

Am Sonntag kam es gleich in mehreren Orten in NRW zu Notbremsungen und Ausfällen. Der Staatsschutz geht von Sabotage aus, Ermittlungen laufen.

Ein Regionalexpress fährt in Leverkusen über die Bahnstrecke Köln und Düsseldorf. Ein Regionalexpress fährt in Leverkusen über die Bahnstrecke Köln und Düsseldorf.
Nach Trauerfeier ohne Leiche
Anzeige

Oberbergs Hausärzte-Chef erklärt Tücken beim Totenschein

Nach unserem Artikel zur Trauerfeier ohne Leichnam in Bergneustadt haben uns viele Reaktionen erreicht. Vor allem wünschen sich unsere Leserinnen und Leser genauere Informationen darüber, wie Ärztinnen und Ärzte vorgehen, wenn sie sich bei der Todesursache festlegen.

von Florian Sauer
Dr. Ralph Krolewski in seiner Praxis in Bernberg Dr. Ralph Krolewski in seiner Praxis in Bernberg
Von Auto erfasst
Anzeige

64-Jähriger stirbt bei tödlichem Unfall in Köln-Neuehrenfeld

Ein 64 Jahre alter Mann wird am Samstagabend von einem Auto in Neuehrenfeld erfasst. Kurz darauf ist er tot.

Symbolbildoptik, Symbolbild, Nacht, Polizei, Einsatz, Hundertschaft, Kriminalität Symbolbildoptik, Symbolbild, Nacht, Polizei, Einsatz, Hundertschaft, Kriminalität
Verkehr in Köln
Anzeige

Zentrale Ampelanlage in der Innenstadt ausgefallen

Eine zentrale Ampelanlage auf der Cäcilienstraße in der Kölner Innenstadt ist am Freitag ausgefallen.

von Daniel Taab
Eine zentrale Ampelanlage auf der Cäcilienstraße in der Kölner Innenstadt ist ausgefallen. Eine zentrale Ampelanlage auf der Cäcilienstraße in der Kölner Innenstadt ist ausgefallen.
Daniel Taab
Polizei ermittelt
Anzeige

Wollten Täter die Bergisch Gladbacher Familie mit Schüssen einschüchtern?

Unbekannte haben am Wochenende auf das Haus einer vierköpfigen Familie in Bergisch Gladbach geschossen.

von Guido Wagner
Straßenschilder mit den Aufschriften „Alte Wipperfürther Straße“ und „Köln“. Straßenschilder mit den Aufschriften „Alte Wipperfürther Straße“ und „Köln“.
Guido  Wagner
Am Kölner Hauptbahnhof
Anzeige

Mann aus Bad Münstereifel bedroht Zivilpolizisten mit Messer

Ein Atemalkoholtest bei dem Verdächtigen ergab einen Wert von etwa 1,0 Promille. Nun muss er sich wegen des Verdachts der Bedrohung verantworten.

Eingeschaltetes Blaulicht auf einem Polizeiwagen. Eingeschaltetes Blaulicht auf einem Polizeiwagen.
Waffenverbotszone
Anzeige

Polizei registriert am Siegburger Bahnhof mehr Verstöße als in Köln

An zwei Wochenenden wurde der Siegburger Bahnhof zur Waffenverbotszone – es gab zahlreiche Kontrollen. Jetzt präsentierte die Polizei eine Bilanz.

von Ralf Rohrmoser-von Glasow
Bundespolizisten sind im Siegburger Bahnhof unterwegs. Bundespolizisten sind im Siegburger Bahnhof unterwegs.
„Ich sprenge hier alles in die Luft“
Anzeige

Prozess gegen Bombendroher von der Flora-Kita beginnt

Vor über einem Jahr stürmte ein 53-jähriger Mann eine Kita und drohte mit einer Bombe. Nun steht der Mann vor Gericht.

von Daniel Taab
15.01.23; Bombendrohung in Kita an der Flora 15.01.23; Bombendrohung in Kita an der Flora
Daniel Taab
Kommunikationspanne
Anzeige

Bei Trauerfeier in Bergneustadt fehlt der Leichnam

In Bergneustadt ist der Albtraum für Hinterbliebene wahr geworden: Bei der Trauerfeier für eine 91-Jährige waren alle da – nur der Leichnam nicht.

von Florian Sauer
Blick auf einen Tisch, auf dem ein Totenschein und ein Kugelschreiber liegen. Davor die gefalteten Hände eines Menschen. Blick auf einen Tisch, auf dem ein Totenschein und ein Kugelschreiber liegen. Davor die gefalteten Hände eines Menschen.
Blockadeaktion in Köln
Anzeige

Ermittlungen nach Angriff auf Aktivisten der „Letzten Generation“

Die Blockade der Cäcilienstraße in Köln am vergangenen Freitag hat ein juristisches Nachspiel. Gegen einen der Passanten wird ermittelt. Er soll mehrere Demonstranten geschubst haben.

von Daniel Taab
Ein Mann mit grauer Jacke greift Klimaaktivisten mit orangen Warnwesten bei einer Straßensperre in der Kölner Innenstadt an. Ein Mann mit grauer Jacke greift Klimaaktivisten mit orangen Warnwesten bei einer Straßensperre in der Kölner Innenstadt an.
Daniel Taab
Zivilstreit Kardinal gegen „Bild“
Anzeige

Ex-Missbrauchsbeauftragter sagt gegen Woelki aus

Vor dem Kölner Landgericht ist am Mittwoch der Zivilstreit zwischen Kardinal Rainer Maria Woelki gegen den Axel Springer-Verlag und einem Reporter der „Bild“-Zeitung fortgesetzt worden.

von Bernhard Krebs
Der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki spricht während eines morgendlichen Gottesdienstes Der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki spricht während eines morgendlichen Gottesdienstes
Karneval in Köln
Anzeige

Stadt plant Feiern an Weiberfastnacht im Grüngürtel

Die Wiesenfläche im Grüngürtel soll Entlastung an Karneval bieten. Der Ansturm von jungen Karnevalsfans auf die Zülpicher Straße soll dadurch geschmälert werden. Doch die Idee findet nicht nur Zuspruch.

von Simon Westphal, Daniel Taab
Die Uniwiese ist voller Müll nach dem Elften Elften. Die Uniwiese ist voller Müll nach dem Elften Elften.
Simon Westphal
Proteste in Lützerath
Anzeige

RWE spricht von Sabotage im Tagebaugebiet

Aktivisten haben im Vorfeld und zum Abschluss einer großen und weitgehend friedlich verlaufenden Klima-Kundgebung in Lützerath für mehrere Zwischenfälle gesorgt. Steine flogen gegen Einsatzkräfte. Eine Person wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen.

von Dierk Himstedt
Protest der Klima-Bewegung bei einer Groß-Veranstaltung in Lützerath. Protest der Klima-Bewegung bei einer Groß-Veranstaltung in Lützerath.
Dierk Himstedt
Polizei rettet Mieze in Köln
Anzeige

Zugtüren schließen sich – und Katze fährt alleine los

Ein Horror für jeden Tierbesitzer: Weil er noch eben schnell seinen Fahrschein entwerten wollte, verpasste er die Abfahrt des Zuges. Das Problem: Die Mieze war schon drin.

Eine Katze musste von der Polizei gerettet werden. Eine Katze musste von der Polizei gerettet werden.
Silvester-Bilanz aus Köln
Anzeige

Mehr Straftaten in Partyvierteln verzeichnet

OB Reker regte angesichts der Bilder aus dem Rheingarten zur Ausweitung des Böllerverbots bis zum Rhein an. Doch der Schwerpunkt der Straftaten liegt woanders, wie ein Blick in die Kölner Polizeistatistik zeigt.

von Daniel Taab
Turbulent ging es im Rheingarten zu. Böller und Raketen flogen teilweise unkontrolliert durch die Luft. Turbulent ging es im Rheingarten zu. Böller und Raketen flogen teilweise unkontrolliert durch die Luft.
Daniel Taab
„Letzte Generation“
Anzeige

Aktivisten blockieren Cäcilienstraße in Kölner Innenstadt

Klimaaktivisten der „Letzten Generation“ haben sich am Freitagmittag auf der Cäcilienstraße auf Höhe von Galeria Kaufhof festgeklebt und blockierten so den Verkehr.

von Daniel Taab, Lia Gasch
Die Umweltaktivisten der „Letzten Generation“ haben sich auf der Cäcilienstraße festgeklebt. Die Umweltaktivisten der „Letzten Generation“ haben sich auf der Cäcilienstraße festgeklebt.
Daniel Taab
Drei Jahre Haft
Anzeige

Polizei stoppte in Kerpen 23-Jährigen mit zehn Kilogramm Marihuana

Zu einer Haftstrafe von drei Jahren hat das Landgericht einen Mann verurteilt, der in Kerpen mit zehn Kilogramm Marihuana im Kofferraum erwischt wurde.

von Johanna Tüntsch
Das Bild zeigt einen Anwalt mit seinem 23 Jahre alten Mandanten. Der junge Mann ist mit zehn Kilogramm Marihuana in Kerpen erwischt worden. Das Bild zeigt einen Anwalt mit seinem 23 Jahre alten Mandanten. Der junge Mann ist mit zehn Kilogramm Marihuana in Kerpen erwischt worden.
Silvesternacht in Köln
Anzeige

Alle 21 Feiernde wieder frei – Polizei nennt Nationalitäten

In der Silvesternacht sind in Köln 21 Menschen in Gewahrsam genommen worden. Einige fielen durch aggressives Auftreten auf. Die Polizei teilte auf Anfrage nun die Staatsangehörigkeiten mit.

Feiernde in der Kölner Silvesternacht Feiernde in der Kölner Silvesternacht
„Scheiße vor den Toren Kölns“
Anzeige

Jan Böhmermann twittert Bilder von Tagebau Hambach

Jan Böhmermann hat offenbar den Tagebau Hambach besucht und darüber getwittert. Bilder und Nachrichten des Satirikers wurden tausendfach gelikt.

Jan Böhmermann steht in einem dunklen Anzug mit blauer Krawatte und weißem Hemd auf einer Bühne. Jan Böhmermann steht in einem dunklen Anzug mit blauer Krawatte und weißem Hemd auf einer Bühne.
Sara Pichireddu
Fotos veröffentlicht
Anzeige

Polizei sucht Zeugen nach Fund der Leiche im Königsforst

Nach dem Fund einer Leiche im Königsforst hat die Polizei inzwischen einen Tatverdächtigen festgenommen. Um zu klären, wie es zu der Tat kam, suchen die Ermittler nun nach Hinweisen.

Ein Luftbild des Waldstücks inklusive der erwähnten Lichtung Ein Luftbild des Waldstücks inklusive der erwähnten Lichtung
Silvester-Nachwehen
Anzeige

Größere böllerfreie Zone in Köln gefordert

Insgesamt verlief Silvester in Köln vergleichsweise friedlich. Die tumultartigen Szenen der Böller-Schlacht im Rheingarten besorgen jedoch die Kommunalpolitik.

von Diana Hass, Thorsten Moeck, Moritz A. Rohlinger
Silvester am Dom und Altstadt Silvester am Dom und Altstadt
Diana Hass
Jahreswechsel
Anzeige

So war die Silvesternacht in Köln

Zahlreiche Kölnerinnen und Kölner waren in der Innenstadt unterwegs und freuten sich in der Silvesternacht endlich wieder ohne Einschränkungen feiern zu können.

von Moritz A. Rohlinger
Ein lange Schlange Menschen steht am Eingang zur feuerwerksfreien Zone am Kölner Dom an. Ein lange Schlange Menschen steht am Eingang zur feuerwerksfreien Zone am Kölner Dom an.
Moritz A. Rohlinger
Verdächtige festgenommen
Anzeige

Doppelter Fahndungserfolg für Kölner Polizei

Nach der Messerattacke auf einen Obdachlosen am Mittwoch hat die Polizei einen 15-jährigen Verdächtigen festgenommen. Einen weiteren Fahndungserfolg feierte die Polizei in Zusammenhang mit einem Leichenfund im Königsforst vor einer Woche.

von Daniel Taab
Ein Absperrband der Polizei hängt über einer grünen Wiese Ein Absperrband der Polizei hängt über einer grünen Wiese
Daniel Taab
Verkehr in Köln
Anzeige

Warum bei der KVB in Kalk plötzlich nichts mehr ging

Am Freitagmorgen lief bei der KVB rund um die Haltestellen „Kalk Kapelle“ und „Kalk Post“ gar nichts mehr. Den Grund entdeckten Mitarbeiter der KVB auf einer „Streife“ im Tunnel.

von Daniel Taab
Eine Straßenbahn der Kölner Verkehrs-Betriebe fährt von links nach rechts durchs Bild. Eine Straßenbahn der Kölner Verkehrs-Betriebe fährt von links nach rechts durchs Bild.
Daniel Taab
Waffenverbotszone in Partyvierteln
Anzeige

118 Delikte in Köln in einem Jahr

Seit einem Jahr gibt es in Köln auf den Ringen und der Zülpicher Straße die Waffenverbotszone. Die Bilanz der Polizei zeigt: Es wird regelmäßig und immer noch gegen das Verbot verstoßen.

von Daniel Taab
Ein gelbes Schild markiert die Waffenverbotszone auf den Kölner Ringen. Ein gelbes Schild markiert die Waffenverbotszone auf den Kölner Ringen.
Daniel Taab
Vater schweigt in U-Haft
Anzeige

Obduktion bestätigt Schütteltrauma bei totem Kölner Baby

Die Obduktion des Mädchens bestätigt den Verdacht eines Schütteltraumas. Der festgenommene Vater schweigt bislang.

Ein Fahrzeug der Polizei steht in Köln. Ein Fahrzeug der Polizei steht in Köln.
Hürther Thallium-Prozess
Anzeige

Zeugin treibt Kind des Angeklagten nach dessen Festnahme ab

Bei der letzten Sitzung im Prozess um die mutmaßlichen Hürther Giftmorde in diesem Jahr sagte eine Zeugin aus, die ein Kind von dem Angeklagten erwartete. Nach den Vorwürfen gegen ihn brach sie die Schwangerschaft ab.

von Hariett Drack
Der Angeklagte steht zwischen seinen Anwälten im Kölner Landgericht. Der Angeklagte steht zwischen seinen Anwälten im Kölner Landgericht.
Glatteis-Chaos
Anzeige

Auch KVB-Mitarbeiter kamen nicht zur Arbeit

Das Glatteis wirbelte den Wochenanfang vieler Kölner durcheinander. Rund 200 Einsätze hatten Polizei und Feuerwehr zu bewältigen. Auch die KVB musste zahlreiche Ausfälle hinnehmen.

von Daniel Taab
Eine Stadtbahn der Kölner Verkehrsbetriebe der Linie 13 auf dem Sülzgürtel in Köln. Das Wetter ist eisig. Eine Stadtbahn der Kölner Verkehrsbetriebe der Linie 13 auf dem Sülzgürtel in Köln. Das Wetter ist eisig.
Daniel Taab
Einsatz in Arztpraxis beendet
Anzeige

Briefumschlag mit unbekannter Substanz in Hürth gefunden

In einer Arztpraxis in Hürth wurde ein Brief mit einer unbekannten Substanz und einem Bekennerschreiben gefunden. Später gab es Entwarnung: Der Stoff sei harmlos.

von Andreas Engels , Margret Klose
Feuerwehrleute in Sicherheitsanzügen und mit Atemschutzmasken sichern in Plastiksäcken Material aus der Arztpraxis. Feuerwehrleute in Sicherheitsanzügen und mit Atemschutzmasken sichern in Plastiksäcken Material aus der Arztpraxis.
Gefesselt und in Kofferraum gesperrt
Anzeige

Anklage nach Entführung eines Kölner Juweliers erhoben

Ein halbes Jahr nachdem sechs Täter einen Schmuckhändler in der Kölner Innenstadt entführt hatten, ist nun Anklage erhoben. Dabei wird auch ein interessantes Detail eine große Rolle spielen.

von Daniel Taab, Bernhard Krebs
Ein Diamant-Ring (Solitär) (Symbolbild) Ein Diamant-Ring (Solitär) (Symbolbild)
Daniel Taab
Täter boten Hund für Online-Kauf an
Anzeige

„Loja“ nach Diebstahl wieder bei Halterin in Bergheim

Die Polizei kam den Tätern auf die Spur, als diese die Hündin Loja in einem Online-Portal zum Verkauf angeboten hatten.

Polizei stellt Bild am 14.12.2022 zur Verfügung: Hund gestohlen und wieder gefunden Polizei stellt Bild am 14.12.2022 zur Verfügung: Hund gestohlen und wieder gefunden
Hürther Giftmorde
Anzeige

Arzt stellt in Thallium-Prozess Parallelen zu früherem Todesfall fest

Sämtliche Alarmglocken schrillten, als sich ein Mediziner einer Düsseldorfer Klinik an die von ihnen behandelte Patientin aus dem Jahr 2020 erinnerte. Erneut diagnostizierte er exakt die gleiche Symptomatik.

von Hariett Drack
Eine Flasche mit Rattengift aus Thallium, markiert mit einem Totenkopfsymbol auf dem roten Etikett. Eine Flasche mit Rattengift aus Thallium, markiert mit einem Totenkopfsymbol auf dem roten Etikett.
Hürther Giftmorde
Anzeige

„Ich sitze in meiner kleinen Zelle und möchte einfach nur nach Hause“

Das Landgericht in Köln beschäftigte sich am zehnten Verhandlungstag mit den Briefen des 42-Jährigen, die er aus der Untersuchungshaft an seine mutmaßlichen Opfer geschickt hatte.

von Hariett Drack
Das Foto zeigt das unkenntlich gemachte Gesicht des Angeklagten. Neben ihn steht ein Justizvollzugsbeamter. Das Foto zeigt das unkenntlich gemachte Gesicht des Angeklagten. Neben ihn steht ein Justizvollzugsbeamter.
Marokkanische Fans feiern in Köln
Anzeige

Flaschenwürfe auf Polizisten

Marokkanische Siegesfeiern eskalieren in Kalk und in der Innenstadt. Die Ringe mussten mehrere Stunden gesperrt werden.

von Tobias Wolff
Außenseiter Marokko hat als erste afrikanische Mannschaft das Halbfinale bei einer Fußball-Weltmeisterschaft erreicht. In Köln kam es bei den Feiern zu Angriffen auf Polizisten. Außenseiter Marokko hat als erste afrikanische Mannschaft das Halbfinale bei einer Fußball-Weltmeisterschaft erreicht. In Köln kam es bei den Feiern zu Angriffen auf Polizisten.
Justiz verteidigt sich
Anzeige

„Sklaven-Fall“ aus Köln-Höhenberg ist Thema im Landtag

Der „Sklaven-Fall“ aus Höhenberg ist nun ein Thema für die Politik. In einer Sondersitzung des Rechtsausschusses befasste sich der Landtag mit dem tragischen und undurchsichtigen Fall.

von Daniel Taab
28.11.2022 Köln, NRW Täterwohnung in Köln Höhenberg Nördlinger Strasse 9 28.11.2022 Köln, NRW Täterwohnung in Köln Höhenberg Nördlinger Strasse 9
Daniel Taab
Beitrag in „Aktenzeichen XY“
Anzeige

Karnevalsmord in Köln vor fast 35 Jahren wird neu aufgerollt

Wie kam die damals 24 Jahre alte Petra Nohl während der Karnevalszeit in Köln 1988 ums Leben? Der Tatort lag direkt am Zugweg am Karnevalssonntag. Wir erklären, was damals geschah.

von Daniel Taab
Zehn Meter vom Zugweg entfernt lag die ermordete Frau hinter einer Reibekuchenbude an der Albertusstraße - Foto vom 14.02.1988 Zehn Meter vom Zugweg entfernt lag die ermordete Frau hinter einer Reibekuchenbude an der Albertusstraße - Foto vom 14.02.1988
Daniel Taab