Abo

„Kalte Dusche für Volker Wissing“
Klima-Aktivisten beschmieren Verkehrsministerium mit Farbe aus Feuerwehrauto

Lesezeit 1 Minute
Ein Aktivist bespritzt das Bundesverkehrsministerium.

Ein Aktivist bespritzt das Bundesverkehrsministerium: Die Gruppe Letzte Generation teilte am Dienstag mit, man habe das Gebäude mit Wasser aus einem Feuerwehrauto bespritzt, um gegen die Verkehrspolitik der Bundesregierung zu protestieren.

Klima-Protest gegen FDP-Verkehrsminister: Aktivisten besprühten das Verkehrsministerium mit oranger Farbe per Feuerwehrschlauch.