Zur Krönung von CharlesWo in und um Köln Afternoon Tea wie in England serviert wird

Lesezeit 5 Minuten
Eine reich gedeckte Tea Time Tafel mit einer Etagere und vielen Snacks

Auch in und um Köln kann man eine Tea Time wie in England genießen.

Tea Time mit Scones, Sandwiches und feinem Tee? Wir verraten, wo der britische Nachmittagstee auch in Köln serviert wird.

Die Briten zelebrieren ihre Tea Time mit Herzblut, egal ob klassisch mit intensivem Schwarztee, frisch mit beerigem Früchtetee, oder doch lieber mit samtiger Pfefferminze: Hauptsache er wird entspannt und mit leckeren Snacks serviert. Mit dem Netflix-Hit „Bridgerton“ stieg das Interesse an der Kunst der britischen Teezeremonie auch in Deutschland rapide an. In diesem Jahr gibt es gleich mehrere Anlässe, sich bei einer Tea Time über die neuesten britischen News auszutauschen, schließlich wird am 6. Mai die Krönungszeremonie von Charles dem III. zelebriert. Am 4. Mai veröffentlicht Netflix außerdem das Spin-Off „Queen Charlotte: Eine Bridgerton-Geschichte“ –  höchste Zeit also, sich eine feine Tasse Tee zu gönnen.

Wir haben die besten Orte für Sie zusammengestellt, an denen man – ganz ohne Reisekosten – den Geschmack von Großbritannien kosten kann. Elegant angerichtet auf Etageren erwarten uns Scones mit Clotted Cream, herzhafte Sandwiches und süße Törtchen. Vor allem Hotels der gehobenen Kategorie pflegen die Tea Time, aber auch Cafés bieten den edlen Genuss am Nachmittag an.

Fünf Orte, an denen Sie Ihren „High Tea“ in Köln genießen können:

Excelsior Hotel Ernst

Feine Törtchen, angerichtet für eine Tea Time

Feine Patisserie-Törtchen angerichtet auf einer Etagere im Excelsior Hotel Ernst in Köln.

Zum Afternoon Tea ins Fünf-Sterne-Hotel gehen? Das machen wohl die wenigsten Menschen einfach mal so. Wenn man sich allerdings etwas gönnen möchte, ist man im Kölner Hotel Excelsior Ernst zum edlen „Royal Afternoon Tea“ genau richtig. Ganz wie bei Harrods in London wird es hier „very british“, nicht nur beim Setting im lichtdurchfluteten Wintergarten oder auf der Empore mit Blick auf den Dom. 

Der Executive Chef-Pâtissier Fabian Scheithe hat das Rezept für seine original englischen Scones mit Clotted Cream und Marmelade schließlich selbst aus London mitgebracht. Weitere englische Klassiker wie die kleinen Sandwiches mit Räucherlachs, Gurke und Schinken, aber auch englische Teekuchen und Brownies werden selbstverständlich ebenfalls serviert. Andrea Helbig, Tea Masterin Gold, berät auf Wunsch bei der Teeauswahl. Dazu spielt die Pianistin Robin Meloy Goldsby Stücke am Klavier – könglicher wird es nicht.

Preise: 66 Euro pro Person für den Klassiker, den „Royal Afternoon Tea“ mit einem Glas Champagner Bernard Remy Carte Blanche

Wann: Die Tea Time findet täglich nach Vorbestellung zwischen 14 und 18 Uhr statt. Reservierung: 0221 / 2701 oder via Mail an: info@excelsior-hotel-ernst.de

Excelsior Hotel Ernst, Trankgasse 1-5, 50667 Köln | www.excelsiorhotelernst.com

Hotel Savoy

Tea Time im Savoy Hotel Köln, eine Etagere und Teetassen sind auf einem Tisch angerichtet

Die „Tea Time" im Savoy Hotel

Mit englischer Romantik hat die eher triste Fassade des Savoy Hotels in Köln zwar nicht viel zu tun, dafür wird der High Tea hier direkt am knisternden Kamin serviert und auch die Etagere ist klassisch bestückt und kann sich sehen lassen. Finger-Sandwiches in den Varianten Lachs, Käse-Schinken, Gurke-Frischkäse und Ei, dazu Beerentörtchen, Petit Fours und natürlich sind auch die Stars der Tee-Zeremonie, die Scones, mit dabei, serviert mit und ohne Rosinen, ofenwarm, dazu gibt es Clotted Cream und Erdbeerkonfitüre.

Preise: Tea Time für 40 Euro pro Person, 55 Euro mit einem Glas Champagner.

Wann: Tea Time findet täglich von 14.30 Uhr bis 18 Uhr statt, es ist eine Online-Vorbestellung nötig

Hotel Savoy, Turiner Straße 9, 50668 Köln | www.savoy.de

Schloss Bensberg

Eine Tea Time ist auf einem Tisch angerichtet, mit edlen Törtchen und feinem Geschirr.

Zu einer englischen Tea Time gehören Sandwiches, Scones und natürlich frisch aufgebrühter Tee.

Die vorab zu reservierende Tea Time im Grandhotel Schloss Bensberg wird in der eleganten Lobbybar serviert, in den edlen Sessel fühlt man sich direkt royal. Pianoklänge schweben durch die Räume, der servierte Tee ist von Ronnefeldt, auf Wunsch können auch Kaffee oder heiße Schokolade ausgewählt werden. Die Tea Time muss vorab reserviert werden und kann dann mit bis zu zehn Personen genossen werden. 

Auf der Etagere reihen sich wohlschmeckende Sandwiches, unter anderem mit Roastbeef oder Räucherlachs, eine Auswahl an süßem Backwerk, Clotted Cream zu zwei noch warmen Scones, dazu köstliche  hausgemachte Orangenmarmelade, zudem ein paar Kekse, Brownies oder Cheesecake nebeneinander auf. Der Preis ist stattlich, dafür ist man aber auch nicht jeden Tag zu Gast in einem Schloss.  Bei schönem Wetter kann die Tea Time auch auf der Terrasse des Schlosses eingenommen werden.

Preis: 54 Euro pro Person

Wann: Die Tea Time wird täglich (nach Vorbestellung) im Zeitraum von 14 bis 17 Uhr serviert.

Grandhotel Schloss Bensberg, Kadettenstraße, 51429 Bergisch Gladbach | www.althoffcollection.com

Daisys Tea Room&Garden

Daisys Room, Blick in den gemütlichen Innenraum

Daisys Room von innen

Der Duft nach ofenwarmen Scones und frisch aufgebrühtem Tee versetzt Gäste in Köln-Zündorf ganz ohne Flugreise nach Großbritannien: Im „Daisys Tea Room&Garden“ kann man eine echt britische „Tea-Time" genießen. Der berühmte „High Tea" besteht aus einer Kanne Tee und einer prächtig gefüllten Etagere mit hauchdünnen Sandwiches, frisch gebackenen Scones, Erdbeermarmelade, Clotted Cream und kleinen Küchlein. In dem gemütlichen Innenraum des kleinen Fachwerkhäusschens fühlt man sich dann schon fast wie in einem englischen Cottage – besonders, wenn es draußen regnet. Die Tea Time gibt es nur nach Vorbestellung, je nach Wunsch können verschiedene Variationen gebucht werden, unter anderem eine mit Champagner. (chy)

Wann: Die Tea-Time kann nach Vorbestellung täglich genossen werden. Vorbestellung unter: 02203 806 783 4

Daisys Tearoom & Garden, Gütergasse 21, 51143 Köln | www.daisys-cafe.de

Schloss Drachenburg

Tea Time

Auch auf Schloss Drachenburg kann man eine Tea Time genießen. (Symbolbild)

Als die ersten englischen Reisenden ab Ende des 18. Jahrhunderts den Rhein und das Siebengebirge als neue Reiseroute für sich entdeckten, hatten sie ihre Tea Time natürlich mit im Gepäck. Lord Byron etwa, ein bekannter englischer Dichter der Romantik, hat den Drachenfels angeblich zwar nie bestiegen, ihm aber dennoch ein ganzes Gedicht gewidmet.

Heute erzählt die Hausdame Gaby Brennig auf Schloss Drachenburg bei einer zweistündigen Tea Time Tour fesselnde Geschichten über die englischen Rheinreisenden und die Rheinromantik sowie das herrschaftliche Leben auf dem Schloss. Im Anschluss gibt es eine gemeinsame Tea Time mit Scones und Muffins im historischen Blockhaus Isolde auf dem wunderschönen Gelände von Schloss Drachenburg hoch über dem Rhein. 

Preis: 10 Euro pro Person, zzgl. Eintritt ins Schloss;  Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen, maximal 16 Personen

Wann: Führungen finden zu festen Terminen statt, der nächste am 08.06.2023, die Buchung erfolgt online.

Schloss Drachenburg, Drachenfelsstr. 118, 53639 Königswinter, 02223 901 97 0 | www.schloss-drachenburg.de

Nachtmodus
Rundschau abonnieren