Weihnachtsshow in KölnDiese kölschen Top-Musiker unterstützen Tommy Engel

Lesezeit 1 Minute
Tommy Engel mit Peter Brings, Jürgen Fritz und Erry Stoklosa.

Tommy Engel mit Peter Brings, Jürgen Fritz und Erry Stoklosa.

Tommy Engel bekommt für seine Weihnachtsshow prominente Unterstützung.

„Wenn man helfen kann …“ äußert Erry Stoklosa lakonisch – um kurz darauf auszuführen, dass er ja eigentlich glaubte, jetzt mehr Zeit zu haben – bis zu jenem Anruf.

Aber der Reihe nach: Zu den Kölnern, die regelmäßig Zeit auf Mallorca verbringen, gehören auch Peter Brings und der langjährige musikalische Leiter von Tommy Engels „Weihnachtsengel“-Dinnershows, Jürgen Fritz. Logisch, dass man sich da früher oder später über den Weg läuft und auch über Berufliches redet.

Weihnachtsengel: 18. Ausgabe in der Motorworld

So entstand der Plan, auch mal gemeinsam etwas zu machen. Als Brings äußerte, er habe in der kommenden Vorweihnachtszeit „soviel Zeit wie seit ungefähr 25 Jahren nicht mehr“, war die Idee geboren, ihn als Gast für die kommende, mittlerweile 18. „Weihnachtsengel“-Ausgabe in der „Motorworld“ im Butzweilerhof zu engagieren.

Doch mitten in den Planungen stellte sich, so Fritz, heraus, dass, „der Peter wohl in den falschen Kalender geguckt hatte“ und für die ersten Termine doch nicht zur Verfügung stand. Somit stellte sich die Frage, wer kurzfristig Zeit haben könnte. Da erinnerte Engel sich an seinen langjährigen Weggefährten und „Bläck Fööss“-Gründungskollegen Erry Stoklosa, der die Band im vergangenen Jahr nach 52 Jahren verlassen hatte.

Neuer Song von Tommy Engel und Peter Brings

Somit wird es den „Weihnachtsengel“ in diesem Jahr erstmals in zwei Ausführungen geben: Vom 24. November bis zum 3. Dezember gibt es an fünf Abenden ein Wiedersehen mit Stoklosa. Anschließend steht – vom 8. bis 17. Dezember – insgesamt sechs Mal Peter Brings neben dem Gastgeber auf der Bühne. Kurzfristig anberaumt wurden zwei Zusatztermine am 21. und 22. Dezember. Wer dann dabei ist – und ob es eventuell sogar beide Gäste sind – soll vorerst eine Überraschung bleiben. Das gilt auch fürs Programm. Nur, dass Brings im Duett mit Engel einen neuen Song vorstellt, wurde vorab verraten.

Zwischen den Darbietungen wird, wie in den Vorjahren, ein Menü mit Rinderbraten à la Mutter Engel serviert. Aktuell sind für alle Shows noch Karten erhältlich. Termine, Tickets und weitere Infos gibt es online.

Nachtmodus
Rundschau abonnieren