Abo

Rundschau PLUS abonnieren

Abo-Angebote

Artikel teilen

Schriftgröße ändern

Artikel zur Merkliste hinzugefügt

Rückgangig

Artikel von der Merkliste entfernt

Sie folgen nun

Rückgangig

Sie folgen

Bläck Fööss

Aktuelle Artikel zu Bläck Fööss

Wieder Wechsel bei den Bläck Fööss
Anzeige

Schlagzeuger Gus Gusovius steigt aus Kölner Kult-Band aus

Nach der Karnevalssession verlässt ein weiteres Mitglied die Bläck Fööss. Schlagzeuger Gus Gusovius setzt sich mit 72 Jahren zur Ruhe.

von Jens Meifert
Bläck Fööss (Kölnische Mundartgruppe), bestehend aus: Mirko Bäumer (Gesang, seit 2017), Pit Hupperten (Gesang, Gitarre, seit 2017) Ralph "Gus" Gusovius (Schlagzeug), Günther Antonius "Bömmel" Lückerath (Gitarre), Hartmut Reinhold Priess (Bass), Ernst "Erry" Josef Stoklosa (Gesang und Gitarre) und Andreas Wegener (Piano) gastieren am 25. August 2018, um 19 Uhr mit ihrem 43. traditionellen musikalischen Familienfest Open Air am Tanzbrunnen Köln. Bläck Fööss (Kölnische Mundartgruppe), bestehend aus: Mirko Bäumer (Gesang, seit 2017), Pit Hupperten (Gesang, Gitarre, seit 2017) Ralph "Gus" Gusovius (Schlagzeug), Günther Antonius "Bömmel" Lückerath (Gitarre), Hartmut Reinhold Priess (Bass), Ernst "Erry" Josef Stoklosa (Gesang und Gitarre) und Andreas Wegener (Piano) gastieren am 25. August 2018, um 19 Uhr mit ihrem 43. traditionellen musikalischen Familienfest Open Air am Tanzbrunnen Köln.
Jens Meifert
Karneval in Köln
Anzeige

Was der Sternmarsch auf dem Alter Markt in diesem Jahr zu bieten hat

Der Sternmarsch auf dem Alter Markt kehrt am Karnevalsfreitag zurück. Der Eintritt ist frei und das Programm auf der Bühne wie immer bunt. Hier gibt es alle Infos zur stimmungsvollen Veranstaltung.

von Simon Westphal
Hunderte Menschen stehen bunt verkleidet vor der Bühne auf dem Alter Markt und lauschen dem musikalischen Programm auf der Bühne. Das Bild wurde 2020 beim Sternmarsch aufgenommen. Hunderte Menschen stehen bunt verkleidet vor der Bühne auf dem Alter Markt und lauschen dem musikalischen Programm auf der Bühne. Das Bild wurde 2020 beim Sternmarsch aufgenommen.
Simon Westphal
Stranger than fiction, Kostümalarm und was für die Ohren
Anzeige

Unsere Tipps für ein schönes Wochenende in Köln

Noch auf der Suche nach Ideen, was man am Wochenende in Köln unternehmen kann? Wir haben die besten Ausflugstipps und Events für Sie gesammelt.

Jecken feiern den Auftakt der Karnevalssession auf dem Heumarkt. Jecken feiern den Auftakt der Karnevalssession auf dem Heumarkt.
Lachende Kölnarena
Anzeige

Über 10.000 Jecke schunkeln und feiern wieder

Zwei Jahre konnte die Lachende Kölnarena nicht stattfinden. Am Freitagabend besuchten wieder über 10.000 Jecke den Auftakt in der Lanxess-Arena. 14 weitere Veranstaltungen stehen noch an.

von Hanna Bolin
Tausende Menschen in der Lanxes-Arena Tausende Menschen in der Lanxes-Arena
„Dauerlauertollitäten“ am Ziel
Anzeige

Bergisch Gladbacher Dreigestirn im Konfetti-Regen proklamiert

Nachdem Corona sie zweimal ausgebremst hatte, sind Prinz Frank III. (Haag), Bauer Andreas (Rossa) und Jungfrau Melanie (Pfister) endlich am Ziel.

von Guido Wagner
Ein Dreigestirn tanzt in rot-weißem Konfetti-Regen. Ein Dreigestirn tanzt in rot-weißem Konfetti-Regen.
Guido  Wagner
Proklamation in Engelskirchen
Anzeige

Närrische Oberberger feiern ausgelassen die neuen Tollitäten

Das neue Jahr feierten die Närrischen Oberberger nicht nur zu Hause mit einer Silvesterparty, sondern auch mit einer ausgelassenen Prinzenproklamation.

von Lara Heitz
Endlich in Amt und Würden sind jetzt (v.l.) Jungfrau Sascha „Sissy“ Buschhaus, Prinz Tim I. Kretschmann und Bauer Adi. Endlich in Amt und Würden sind jetzt (v.l.) Jungfrau Sascha „Sissy“ Buschhaus, Prinz Tim I. Kretschmann und Bauer Adi.
Im Gürzenich
Anzeige

Kölner Dreigestirn feierlich proklamiert

Um kurz vor 21 Uhr war es so weit: Oberbürgermeisterin Henriette Reker proklamierte am Freitagabend im Gürzenich offiziell Prinz Boris I. (Boris Müller), Bauer Marco Schneefeld und Jungfrau Agrippina (André Fahnenbruck) als neues Kölner Dreigestirn.

von Thorsten Moeck
Jungfrau Agrippina, Bauer Marco und Prinz Boris I. auf der Bühne im Gürzenich. Jungfrau Agrippina, Bauer Marco und Prinz Boris I. auf der Bühne im Gürzenich.
Mitsing-Kneipentour in Köln
Anzeige

Diese Band holte bei „Loss mer singe“ den Auftaktsieg

Die Mitsing-Kneipentour von „Loss mer singe“ startete am Mittwochabend im Lapidarium. Mit den meisten Stimmen setzte sich an diesem Abend ein emotionaler Song einer etablierten Kölner Band durch.

von Lia Gasch
In der Kölner Kneipe Lapidarium am Eigelstein stehen viele Menschen eng aneinander gedrengt und singen die Neuerscheinungen der aktuellen Karnevals-Session. In der Kölner Kneipe Lapidarium am Eigelstein stehen viele Menschen eng aneinander gedrengt und singen die Neuerscheinungen der aktuellen Karnevals-Session.
Bläck-Fööss-Silvesterkonzert
Anzeige

So emotional verabschieden sich Bömmel und Erry

Nach 52 Jahren verabschieden sich die letzten beiden Gründungsmitglieder der Bläck Fööss. Bömmel Lückerath und Erry Stoklosa spielten groß auf - und wollen nicht so ganz gehen.

von Ulrike Weinert
Feiernde in der Lanxess-Arena. Feiernde in der Lanxess-Arena.
Silvester in der Kölner Arena
Anzeige

Bläck Fööss-Urgesteine verabschieden sich

Eigentlich sollte es eine einmalige Party zur Jahrtausendwende sein. Dann wurde das Silvesterkonzert in der Lanxess-Arena legendär. Dieses Jahr treten dort Bömmel Lückerath und Erry Stoklosa zum letzten Mal auf.

von Diana Hass
Erry Stoklosa beim Silvesterkonzert der Bläck Fööss in der Lanxess-Arena 2018/19 Erry Stoklosa beim Silvesterkonzert der Bläck Fööss in der Lanxess-Arena 2018/19
Diana Hass
Kölner Band
Anzeige

So schrieben die Bläck Fööss 52 Jahre Geschichte

Sie sind weit über Kölns Grenzen bekannt: Die Bläck Föoss waren bisher Heimat für 15 Musiker. Nach jedem Wechsel ging es erfolgreich weiter.

von Thorsten Moeck
Die Bläck Fööss in den Anfängen: Hartmut Priess (v.r.), Peter Schütten, Erry Stoklosa, Tommy Engel, Bömmel Lückerath und Joko Jaenisch. Die Bläck Fööss in den Anfängen: Hartmut Priess (v.r.), Peter Schütten, Erry Stoklosa, Tommy Engel, Bömmel Lückerath und Joko Jaenisch.
Kölner Bläck Fööss
Anzeige

„Es ist wie in einer Ehe“

Das Silvesterkonzert in der Arena wird der Schlusspunkt in der Laufbahn der Bläck Fööss-Mitbegründer Bömmel Lückerath (73) und Erry Stoklosa (75). Im Interview erzählen sie von den schönsten Erlebnissen, schwierigen Phasen und Zukunftswünschen.

von Henriette Sohns, Thorsten Moeck
Bömmel Lückerath und Erry Stoklosa von den Bläck Fööss. Bömmel Lückerath und Erry Stoklosa von den Bläck Fööss.
Henriette Sohns
Stille Nacht im Gladbacher Stadion
Anzeige

Jläbbisch singt Weihnachtslieder mit Bläck Fööss und Co.

Auf dem Platz, wo sonst Fußball gespielt wird, stimmten die Besucher auf der bunt illuminierten Trbüne in „Jingle bells“ und „We wish you a Merry Christmas“ ein.

von Guido Wagner
Die Tribüne des Gladbacher Stadions ist rot und blau im Dunkeln beleuchtet. Die Tribüne des Gladbacher Stadions ist rot und blau im Dunkeln beleuchtet.
Guido  Wagner
Hans Süper
Anzeige

Reaktionen auf den Tod der Karnevals-Legende

Nach dem Tod von Hans Süper gab es zahlreiche Reaktionen aus der kölschen Musikszene, dem organisierten Karneval und von der Stadtspitze.

von Henriette Sohns
Ludiwg Sebus und Hans Süper stehen nebeneinander Ludiwg Sebus und Hans Süper stehen nebeneinander
Henriette Sohns
Nachruf
Anzeige

Hans Süper, der Mann mit der Flitsch

Köln trauert um einen seiner Größten im Karneval: Hans Süper stirbt im Alter von 86 Jahren. Ein Nachruf auf den Mann mit der Flitsch.

von Henriette Sohns
Hans Süper auf der Bühne bei einem Konzert der Bläck Fööss Hans Süper auf der Bühne bei einem Konzert der Bläck Fööss
Henriette Sohns
Trauer um Karnevals-Legende
Anzeige

Hans Süper ist tot

Der kölsche Sänger Hans Süper ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Wie ein langjähriger Freund des Künstlers der Rundschau bestätigte, starb Süper in der Nacht zum Sonntag.

von Henriette Sohns
Hans Süper in seiner Stammkneipe „Sölzer Klaaf“ Hans Süper in seiner Stammkneipe „Sölzer Klaaf“
Henriette Sohns
„Jläbbisch singt“ im Stadion
Anzeige

SV Bergisch Gladbach 09 lädt zu Aktion mit Bläck-Fööss-Musikern

Ein Mitsingkonzert mit bekannten Musikern wie J.P. Weber, Bläck-Fööss-Musikern und den Heimatklängen Nußbaum organisiert der SV Bergisch Gladbach 09 am Abend vor Heiligabend im Bergisch Gladbacher Stadion.

von Guido Wagner
Christmette des Kreisdekanat RBK, Belkaw-Arena Christmette des Kreisdekanat RBK, Belkaw-Arena
Guido  Wagner
200 Jahre Kölner Karneval
Anzeige

Musikalische Zeitreise des Festkomitees durch zwei Jahrhunderte

Der organisierte Karneval feiert in dieser Session 200-jähriges Jubiläum. Das Festkomitee lud zur Gala in der Flora und präsentierte eine musikalische Zeitreise durch zwei Jahrhunderte.

von Simon Westphal
In der prunkvoll gestalteten Flora sitzen rund 500 Gäste an runden Tischen. Im Vordergrund sitzen Mitglieder der Tanzgruppen des Kölner Traditionskorps. In der prunkvoll gestalteten Flora sitzen rund 500 Gäste an runden Tischen. Im Vordergrund sitzen Mitglieder der Tanzgruppen des Kölner Traditionskorps.
Simon Westphal
Rundschau-Altenhilfe
Anzeige

Haustürkonzert bringt Lebensfreude

Auf Einladung der Altenhilfe gastierte das Trio „Sing!“ im Bensberger Senioren-Park Carpe Diem

von Abir Kassis
Sorgten für gute Laune im Carpe Diem: Das Trio „Sing!“ mit Sänger Hans-Joachim „Jocki“ Althoff gaben ein begeisterndes Konzert und animierten die Heimbewohner zum Mitsingen. Sorgten für gute Laune im Carpe Diem: Das Trio „Sing!“ mit Sänger Hans-Joachim „Jocki“ Althoff gaben ein begeisterndes Konzert und animierten die Heimbewohner zum Mitsingen.
Kölscher Nationalfeiertag
Anzeige

So lief der Sessionsauftakt am Kölner Heumarkt

Zehntausende kamen zur traditionellen Eröffnung am Elften Elften am Kölner Heumarkt. Es war zugleich auch der erste Auftritt des Kölner Dreigestirns. Wir fassen den Tag zusammen.

von Thorsten Moeck
Etwa 15 000 Jecke bejubeln auf dem Heumarkt den Beginn der Karnevalssession. Etwa 15 000 Jecke bejubeln auf dem Heumarkt den Beginn der Karnevalssession.
Starke Stimmen gegen Rassismus und Diskriminierung
Anzeige

Kundgebung erhält symbolisch Award

Lanxess-Arena Geschäftsführer Stefan Löcher übergab symbolisch den Sold-Out-Award an die Veranstalter der Kundgebung Lanxess-Arena Geschäftsführer Stefan Löcher übergab symbolisch den Sold-Out-Award an die Veranstalter der Kundgebung
Lanxess-Arena
Anzeige

„Arsch Huh“ sendet starkes Zeichen gegen Hass und Hetze

30 Jahre nach dem Konzert auf dem Chlodwigplatz ruft die Künstlerinitiative „Arsch Huh“ in der Kölner Lanxess-Arena zu Solidarität und Wachsamkeit gegen rechte Gewalt auf.

von Simon Westphal
Die „Arsch Huh“-Kundgebung in der Lanxess-Arena. Die „Arsch Huh“-Kundgebung in der Lanxess-Arena.
Simon Westphal
Karneval in Köln
Anzeige

Alles, was Sie zum Sessionsauftakt am Elften Elften wissen müssen

Am Freitag feiert ganz Köln den Sessionsauftakt des Kölner Karnevals. Ein Überblick, was wo in der Stadt passiert.

von Simon Westphal
Bunt verkleidete Menschen feiern auf dem Heumarkt den Start in die Karnevalssession. Bunt verkleidete Menschen feiern auf dem Heumarkt den Start in die Karnevalssession.
Simon Westphal
Kölner Karneval
Anzeige

Diese Lieder gehören zur Session unbedingt dazu

Zum Beginn der neuen Karnevalssession haben viele Bands neue Lieder veröffentlicht. Wir haben reingehört und verraten, was sich unbedingt lohnt, um sich so richtig in Stimmung zu schunkeln. Ein Überblick

von Thorsten Moeck
Menschen feiern Karneval in Köln und werfen Konfetti in die Luft. Menschen feiern Karneval in Köln und werfen Konfetti in die Luft.
Kebekus und Niedecken im Interview
Anzeige

„Es geht mit Arsch huh um sehr viel“

Die Belebung der Künstlerinitiative und wie Humor in dramatischen Zeiten helfen kann.

von Jens Meifert
Niedecken und Kebekus 3 Niedecken und Kebekus 3
Jens Meifert
Bläck Fööss begeisterten
Anzeige

Abschiedstour der Urgesteine in Euskirchen

Beim Konzert im Stadttheater trat Ur-Fooss Stoklosa letztmals in Euskirchen auf.

Neuer Inhalt Neuer Inhalt
„Immer wigger“
Anzeige

Miljö feiern zehnjähriges Band-Bestehen

„Immer wigger“ heißt das neue Album – pünktlich zum Konzert im E-Werk.

digas-207311206_MDS-KR-2022-10-21-71-181251040 digas-207311206_MDS-KR-2022-10-21-71-181251040
Kölner Musikband
Anzeige

Letzte Gründungsmitglieder verlassen die „Bläck Fööss“

Das Silvester-Konzert der Bläck Fööss wird in diesem Jahr ein historisches Ereignis.

von Simon Westphal
20211012_tb_Blaeck_Foess_Philharmonie_005 20211012_tb_Blaeck_Foess_Philharmonie_005
Simon Westphal
Über die Zukunft der Höhner
Anzeige

Henning Krautmacher und Patrick Lück im Interview

Thorsten Moeck sprach mit ihnen über musikalischen Ehrgeiz und den Ruhestand.

von Thorsten Moeck
Auf Henning Krautmacher (65)(l.) folgt Patrick Lück (45). Auf Henning Krautmacher (65)(l.) folgt Patrick Lück (45).
125-jähriges Jubiläum
Anzeige

Marienheider Firma Rüggeberg dankte Mitarbeitenden mit Gala

Mit einem Tag der offenen Tür und danach in der Schwalbe-Arena wurde gefeiert.

von Linda Thielen
Neuer Inhalt Neuer Inhalt
Willi-Ostermann-Medaille
Anzeige

Glanzvolle Gala für JP Weber in Köln gefeiert

Erstmals seit 15 Jahren ist die Ostermann-Medaille in Gold verliehen worden.

Der stolze Preisträger JP Weber (Mitte) mit seinem Vorbild Ludwig Sebus (l.) und Kuratoriums-Vorsitzender Hendrik Biergans. Der stolze Preisträger JP Weber (Mitte) mit seinem Vorbild Ludwig Sebus (l.) und Kuratoriums-Vorsitzender Hendrik Biergans.
Ehrenbürger löst Versprechen ein
Anzeige

1000 Fans bei Heino-Konzert in Bad Münstereifel

Beim Stadtrundgang machte sich Heino vorab ein Bild vom Stand des Wiederaufbaus.

Neuer Inhalt Neuer Inhalt
„Willi-Ostermann-Medaille“
Anzeige

Auszeichnung in Kölner Mundart geht an JP Weber

Am 2. Oktober wird die „Willi-Ostermann-Medaille“ wieder verliehen.

von Simon Westphal
Neuer Inhalt (1) Neuer Inhalt (1)
Simon Westphal
„Singsulautdekanns“
Anzeige

Brings kommt für zwei Mitsingkonzerte nach Vogelsang

Bei „Singsulautdekanns“ spielen die Brings-Mitglieder ihre Lieblingssongs.

Vogelsang Brings Vogelsang Brings
Promis gratulieren
Anzeige

Kölner Verein TrauBe begleitet seit elf Jahren trauernde Menschen

Der Verein TrauBe feierte sein elfjähriges Bestehen.

Gratulant Eckart von Hirschhausen. Gratulant Eckart von Hirschhausen.
Brandneue und 40 Jahre alte Lieder
Anzeige

Tommy Engel unplugged im Rheinauhafen

Eine leise Zeitreise durch sein langes Leben.

Auf der überdachten Bühne eines Bootes gab Tommy Engel sein Konzert im Rheinauhafen. Auf der überdachten Bühne eines Bootes gab Tommy Engel sein Konzert im Rheinauhafen.
Bläck Fööss
Anzeige

Musiker waren pünktlich beim Konzert in Vogelsang, das Publikum nicht

Bläck Fööss boten beim Jubiläumskonzert in Vogelsang ihre beliebtesten Hits.

Neuer Inhalt (1) Neuer Inhalt (1)
Kölsche Tön bis in die Nacht hinein
Anzeige

„Jeck im Sunnesching“ – Party bei Picknick-Wetter

10.000 überwiegend junge Jecken strömten in den Jugendpark.

KR Jeck im Sunnesching Brings KR Jeck im Sunnesching Brings
Guido Cantz beim „Glaubens Talk“
Anzeige

„Ich bin bekennender, gern auch katholischer Christ“

In der Gemeinde St. Aegidius spricht der Porzer Entertainer über sein Leben.

CantzTalk CantzTalk
Rundschau-Serie zum Jubiläum
Anzeige

50 Jahre die „Höhner“ in Köln – wie alles begann

Vier Musiker gründeten „Ne Höhnerhoff“ – auf der Bühne legten sie sogar ein Ei.

Hoehner_ Hoehner_
Jubiläumskonzerte
Anzeige

Konzerte der Fööss am Dom sind angemessene Würdigung des Gesamtwerks

Die Jubiläumskonzerte vor dem Dom sind für die Band ein wahrlich rauschhaftes Fest.

von Jens Meifert
KR_Fööss KR_Fööss
Jens Meifert
Premiere für Rodenkirchener Sommertage
Anzeige

Shoppen und Feiern gingen Hand in Hand

Auf der Hauptstraße war Flanieren angesagt, der Maternusplatz lud zum Feiern ein.

Sommertage3 Sommertage3