Abo

Rundschau PLUS abonnieren

Abo-Angebote

Artikel teilen

Schriftgröße ändern

Artikel zur Merkliste hinzugefügt

Rückgangig

Artikel von der Merkliste entfernt

Sie folgen nun

Rückgangig

Sie folgen

Video geht viral Bekannter Rapper sorgt mit „Konzert“ in KVB-Bahn in Köln für Aufsehen

Rapper „SSIO“ tritt auf der Mandora Stage des Open-Air-Festivals “Rock am Ring“ auf.

Der Bonner Rapper SSIO sorgt mit einem Geigen-Konzert in einer KVB-Bahn in Köln für Aufsehen.

Der Bonner Rapper SSIO sorgt mit einer spontanen Musikeinlage in einer KVB-Bahn zwischen Köln und Bonn für Aufsehen.

Der Bonner Rapper SSIO hat mit einem Video aus einer KVB-Bahn zwischen Köln und Bonn für Aufsehen gesorgt. Der 33-Jährige hat das Video am Samstag selbst auf Instagram hochgeladen. SSIO ist darin zu sehen, wie er in einer fahrenden Bahn Geige spielt. Der Clip wurde mehrfach geteilt und wurde bis zum Montagabend fast 100.000 Mal gelikt.

Virtuos ist der Auftritt des Bonner Rappers zwar nicht, einige Fahrgäste schauen auch ein wenig perplex und verwirrt. In den Kommentaren gibt es aber viel Zuspruch für die Aktion, mit der SSIO sein neues Album bewerben möchte. Der Rapper Chefket kommentiert etwa „Violins statt Violence“, Rapper Kalim schreibt: „Bruder, du bist die Nummer eins“.

Köln: Bonner Rapper SSIO sorgt mit Geigen-Konzert in KVB-Bahn für Aufsehen

Zahlreiche Instagram-Accounts teilten das Video, auch auf Twitter wurde es mehrfach geteilt. Die Reaktionen auf den nur wenige Sekunden langen Clip waren überwiegend positiv.

SSIO selbst kommentiert das Video ironisch mit dem Spruch: „Ich will mit dem neuen Album eine neue Zielgruppe erreichen.“ Der 33-Jährige hatte zuletzt im Jahr 2021 sein Album „Das neue Album“ auf den Markt gebracht. Ein Termin für ein neues Album steht noch nicht fest, es wäre das vierte des Rappers.

SSIO: Album „0,9“ steigt auf Platz eins der deutschen Album-Charts

SSIO ist in Bonn geboren und aufgewachsen und Teil des Musiklabels „Alles oder Nix Records“ des Rappers Xatar, der unter anderem in Bonn vor Kurzem ein Restaurant veröffentlicht hat. Xatars Leben wurde unlängst im Film „Rheingold“ porträtiert, in dem auch sein Überfall auf einen Goldtransporter thematisiert wird.

SSIO erlangte deutschlandweit Bekanntheit, nachdem sein zweites Studioalbum „0,9“ auf Platz eins der deutschen Album-Charts eingestiegen war und sich dort 13 Wochen lang hielt. Zeitgleich erreichten sechs Songs die deutschen Single-Charts. „0,9“ ist das bis heute erfolgreichste Album des 33-Jährigen. (shh)