Kilos vs. FC-PunkteMann aus Rhein-Sieg hat mit FC-Coach Baumgart noch eine Wette offen

Lesezeit 2 Minuten
Uwe Pommer aus Rheidt

Uwe Pommer aus Niederkassel-Rheidt berichtet von einer ungewöhnlichen Wette.

Uwe Pommer hatte mit Steffen Baumgart gewettet, mehr Kilos in einer Saison abnehmen zu können, als der 1. FC Köln Punkte sammel könne.

Vor dem Saisonfinale in der Fußball-Bundesliga hat sich Uwe Pommer aus Niederkassel-Rheidt in der Redaktion gemeldet und von einer außergewöhnlichen Wette mit Steffen Baumgart, Trainer des 1. FC Köln berichtet.

Vor über neunten Monaten war FC-Fan Pommer einer der vielen Zuschauer beim Vorbereitungsspiel der Geißböcke im Troisdorfer Aggerstadion gegen den TuS Mondorf. Die Profis siegte damals mit 12:1 und am Rande des Spiels schlug Pommer dem Kölner Trainer eine ganz interessante Wette vor.  

„Ich will in einer Saison mehr Kilos abnehmen, als der FC Punkte sammelt“, berichtete der 65-Jährige, der zum damaligen Zeitpunkt 172 Kilogramm auf die Waage brachte. Baumgart zeigte sich angetan von der Idee und schlug ein. Man einigte sich als Einsatz auf ein Abendessen.

Rhein-Sieg: Mann nimmt in neun Monaten 40 Kilo ab

Vor dem Bundesliga-Saisonfinale hat der 1. FC Köln 42 Punkte auf dem Konto und könnte mit einem Dreier gegen Bayern München sogar auf 45 Zähler kommen. Uwe Pommer hat sein Gewicht durch zahlreiche Maßnahmen in den vergangenen neun Monaten um exakt 40 Kilo auf nunmehr 132 Kilo reduzieren können.

„Ich werde das schon irgendwie schaffen. Im Notfall gehe ich am Sonntag noch mal in die Sauna“, so Pommer, der anfügt: „Wenn der FC die Bayern schlägt, dann muss ich einfach ein paar Aufgüsse mehr machen.“ Seine Freundin Uschy habe ihn mit sehr gesundem Essen tatkräftig unterstützt, berichtet der Rentner aus Rheidt. Aber er habe auch viel Sport betrieben wie Walking-Fußball beim SV Ennert und auch als Schiedsrichter ist er wieder oft im Einsatz.

Seit 42 Jahren ist er hier unterwegs und pfeift für den FV Bad Honnef. Zudem trägt er seit zwölf Jahren morgens die Tageszeitung aus. Anfang der Woche will er dann beim letzten FC-Training vor der Sommerpause mit Baumgart „abrechnen“.

Nachtmodus
Rundschau abonnieren