5 Tipps der RedaktionJugendchor, Drachenbootrennen und Comedy – das bietet Köln am Wochenende

Lesezeit 2 Minuten
Der Jugendchor St. Stephan beim Sommerkonzert 2023 im Konzertsaal der Philharmonie. Viele junge Sängerinnen und Sänger stehen in bunten Pullovern im Halbkreis.

Der Jugendchor St. Stephan tritt zum 40-jährigen Jubiläum erneut in der Philharmonie auf.

Für all diejenigen, die dieses Wochenende nicht zu Hause bleiben, sondern die Stadt erleben möchten, gibt es hier fünf Ausflugstipps für das Wochenende vom 14. bis zum 16. Juni.

„OK KID“ mit Deutsch-Rock-Pop im Mülheimer Carlswerk

An diesem Abend sind sie Wahl-Lokalmatadore: Die Band „OK KID“, die eigentlich aus Gießen stammt, lebt und macht seit 15 Jahren Musik in Köln. Mit ihrem im Februar veröffentlichten Album „Endlich wieder da wo es beginnt“ sind sie derzeit auf Tour. Das Konzert wurde vom 13. April auf Sonntag, 16. Juni, verlegt. Bereits gekaufte Karten für April sind noch gültig, weitere Tickets gibt es ab 32,50 Euro im Internet.


40 Jahre Jugendchor St. Stephan

Vier mal zehn Jahre: Der 1984 in Lindenthal gegründete Jugendchor St. Stephan feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen mit einem Konzert in der Kölner Philharmonie am Samstag, 15. Juni. Dirigent Michael Kokott schlüpft dabei in die Rolle des Moderators. Zum Jubiläum stehen Pop, Gospel, Charthits, Musicalsongs und Kölsche Tön auf dem Menü. Um 18 Uhr gehts los, die Eintrittskarten kosten ab 16 Euro und sind bei Kölnticket erhältlich.


Live-Podcast „Toast Hawaii“ im Gloria

Podcasts erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Mittlerweile werden sie auch gerne live aufgenommen, so wie „Toast Hawaii“ von Bettina Rust. Promis erzählen, was bei ihnen in den Kühlschrank und auf den Teller kommt. Manchmal wird es auch persönlicher. Am Freitagabend im Gloria heißen die Gäste Annette Frier und Martin Rütter. Tickets sind noch im Internet für jeweils 37.70 Euro zu haben.


Drachenboot-Festival auf dem Fühlinger See

Auf der Regattabahn am Fühlinger See treten an diesem Wochenende wieder die Drachenboote gegeneinander an. Am Freitag steigt das Sportfest der Inklusion mit einem integrativen Drachenbootrennen, Samstag kämpfen die mit 18 bis 20 Personen besetzten Teams um den Stadt-Pokal und am Sonntag wird mit dem Fastelovend-Cup der Wettbewerb der Karnevalsgesellschaften ausgerudert.


Nico Stank: Comedy in der Arena

2022 erhielt Nico Stank in der Kategorie „Bester Newcomer“ den Deutschen Comedypreis. Nur zwei Jahre später steht der Schauspieler und Stand-up-Comedian am Samstag in der großen Lanxess Arena auf der Bühne. Sein Comedyprogramm „merkste selber“ ist laut der Ankündigung ein „moderner, multimedialer Mix aus Stand-up und Live-Comedy. Die Show startet um 20 Uhr, Tickets sind ab 44,90 Euro erhältlich.

Nachtmodus
Rundschau abonnieren