Abo

„Alles geplant“CDU-Fraktion Troisdorf wählt neuen Vorsitzenden

Lesezeit 1 Minute
Zwei Männer im grauenSakko stehen links und rechts einer Frau mit Brille und rosa Halstuch. Die Frau hat einen Blumenstrauß in der Hand.

Friedhelm Herrmann ist als Fraktionsvorsitzender der CDU im Troisdorfer Stadttrat der Nachfolger von Katharina Gebauer. Clemens Overath (rechts) ist neuer stellvertretender Vorsittzender.

Friedhelm Herrmann ist der Nachfolger der Landtagsabgeordneten Katharina Gebauer.

Friedhelm Herrmann ist der neue Vorsitzende der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf. Die Fraktion wählte ihn einstimmig zum Nachfolger von Katharina Gebauer, die seit der Kommunalwahl 2021 an der Spitze der Fraktion gestanden hatte.

„Es war alles geplant“, erklärte die Landtagsabgeordnete Gebauer. „Uns geht es darum, dass wir uns noch breiter aufstellen“; zudem habe sie auf Landesebene weitere Aufgaben übernommen. 

CDU Troisdorf will mit n euem Vorsitzenden „mehr Präsenz zeigen“

Friedhelm Herrmann stand von 2010 bis 2015 als Vorsitzender an der Spitze der Troisdorfer CDU. Sei zuletzt ausgeübtes Amt als stellvertretender Vorsitzender der Fraktion übernimmt Clemens Overath. David Hennig bleibt einer der beiden stellvertretenden Vorsitzenden, Thomas Laudor Geschäftsführer.

Alles zum Thema Kommunalwahlen

Weiter arbeiten im Vorstand Olaf Prinz als Schatzmeister, sowie Manuela Seifer und Norbert Wollersheim als Beisitzer/in im Fraktionsvorstand mit. Die CDU setze auf Beständigkeit und stelle die Weichen für die nächste Kommunalwahl. Mit einem breiteren Personalangebot wolle die Fraktion „noch mehr Präsenz zeigen“ und die Troisdorfer „von ihrer Politik überzeugen.“

Die CDU stellt in Troisdorf mit Alexander Biber den amtierenden Bürgermeister, verfügt aber im Stadtrat über keine Mehrheit. Die liegt seit der Kommunalwahl im Jahr 2021 bei einer Kooperation, der federführend die SPD und die Grünen angehören. 

Rundschau abonnieren